Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Glück
Oh wünsche nichts vorbei und wünsche nichts zurück! ...
Bitte bewerten Sie:

Oh wünsche nichts vorbei und wünsche nichts zurück! ...

Oh wünsche nichts vorbei
und wünsche nichts zurück!
Nur wohliges Gefühl
der Gegenwart ist Glück.

Friedrich Rückert

(geb. 16.5.1788 in Schweinfurt – 31.1.1866), deutscher Dichter und Übersetzer

Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über das Glück

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Es kann nur
Glück oder Freude geben,
wenn man in sich selbst
Frieden gefunden hat.

Reading Nr. 2427-1, Übersetzung von Stefanie Piel

Edgar Cayce

Edgar Cayce, Seher und Mystiker, schöpfte in Trance aus reichhaltigen Quellen der Weisheit. Der innere Frieden in sich selbst bekommt hier für das eigene Glücksempfinden eine besondere Bedeutung. Was es mit dem inneren Frieden auf sich hat, können Sie übrigens bei Gelegenheit auf unserer innerer Frieden-Seite nachlesen (falls Sie diesen Spruch nicht schon dort lesen).

Spruch bewerten, drucken und teilen
Ein vierblättriges Kleeblatt als Glücksbringer

Der Tag, an dem man
einen Entschluss fasst,
ist ein Glückstag.

Volksweisheit / Volksgut

Die Ungewissheit, die vor einer Entscheidung liegen kann, kann manchmal als quälend empfunden werden. Ist eine Entscheidung erst einmal getroffen, braucht man nicht mehr zurückblicken. Die Frage: „Was wäre, wenn …“ kann nämlich niemand genau beantworten. Ein glückliches Leben will mit zuversichtlichem Blick nach vorn gelebt werden.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Im Grunde ist jedes Unglück
gerade nur so schwer,
wie man es nimmt.

Marie von Ebner-Eschenbach

Dieser Spruch über das Unglück betrifft natürlich im umgekehrten Sinne auch das Glück. Wie nehmen wir die jeweilige Situation? Es liegt an uns und unserer inneren Einstellung, will uns diese Weisheit sagen.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Kunst,
glücklich zu sein,
liegt in der Kraft, Freude
aus alltäglichen Dingen
gewinnen zu können.

Übersetzung der Viabilia-Redaktion

Henry Beecher

Diese alltäglichen Dinge bleiben uns auch unter widrigen Umständen. Die schönen Kleinigkeiten im Alltag schätzen lernen, das können uns Krisen unter Umständen lehren. Und wie sagt Christina von Dreien sinngemäß so schön: „Geben wir gute Dinge ins Feld“.

Der englische Text zu obigem Spruch lautet:

The art of being happy
lies in the power of extracting
happiness from common things.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Der Mensch ist gerade so glücklich,
wie er sich dies zu sein entschließt.

Abraham Lincoln

Glück als eigener Entschluss

Dieser Spruch schlägt in die genau gleiche Kerbe: wir entschließen uns, glücklich zu sein. Selbst wenn wir von unglücklichen Gefühlen überwältigt werden, können wir uns in Mitgefühl uns selbst gegenüber dazu bringen, einem inneren Gefühlsaufruhr Einhalt zu gebieten. Wir können und dürfen Milde uns selbst gegenüber walten lassen:

Spruch bewerten, drucken und teilen

Die optimistische Natur
hat ihr Glück schon
im Lebensgefühl.

Friedrich Nietzsche
Spruch bewerten, drucken und teilen

Deine erste Pflicht ist,
dich selbst glücklich zu machen.

Bist du glücklich, so machst du
auch andere glücklich.

Ludwig Andreas Feuerbach

Dieser Spruch hier zielt auch darauf ab, dass wir es sind, die das Glück in unseren eigenen Händen halten. Und doch ersehen wir aus dem zweiten Satz des Zitats, dass wir unser Glück nicht ganz unabhängig von anderen haben können. Wir können andere glücklich machen bzw. zum Glücklichsein anderer beitragen.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Schöne Kerze auf Bambus mit Blüte

Glücklich, wer alles von sich weist,
was ihn hindert und zerstreut,
und wer sich in eins zu sammeln vermag.

Thomas von Kempen
Spruch bewerten, drucken und teilen
Skizzierter Mann, der Blumen in der Hand hat - Gärtner

Willst du für eine Stunde glücklich sein,
dann betrinke dich.
Willst du drei Tage glücklich sein,
dann heirate.
Willst du eine Woche glücklich sein,
dann schlachte ein Schwein.
Willst du dein Leben lang glücklich sein,
dann werde dein eigener Gärtner.

Volksweisheit / Volksgut

Dieser bekannte chinesische Spruch zeigt uns, dass es am schönsten ist, wenn wir unser Leben in unsere eigene Hand nehmen, wenn wir “der Gärtner bzw. die Gärtnerin unseres Lebens” werden. Dieses Bild bzw. diese Metapher kennen wir übrigens schon aus der Bibel im Gleichnis über den in diesem Falle treulosen Gärtner, der einen Weinberg pflanzte.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Glück erkennt man
nicht mit dem Verstand,
sondern mit dem Herzen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schönes Herz mit Schleife

Dein Leben sei fröhlich und heiter,
kein Leiden betrübe dein Herz.
Das Glück sei stets dein Begleiter,
nie treffe dich Kummer und Schmerz.

Unbekannt

Auch wenn es natürlich etwas zu optimistisch ist zu erwarten, ohne Leid durchs Leben zu gehen, so ist dieser Spruch doch ein zwar einfacher, aber netter und von Herzen kommender Wunsch, der sich auch sehr gut in einem Poesiealbum macht.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Glückliches Mädchen

Gib jedem Tag die Chance,
der Schönste deines Lebens
zu werden.

Mark Twain

Wo finden wir das Glück? Der folgende Spruch zeigt, dass wir genau diesen, heutigen Tag haben, nicht nur in den großen Dingen des Lebens unser Glück zu finden. Wie viele Begebenheiten bietet uns ein Tag, dankbar und glücklich für all die schönen, kleinen Dinge des Lebens zu sein. Genießen wir – ganz gemäß diesem Spruch – den heutigen Tag.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Mir kommt es immer so vor, dass die Art,
wie man die Ereignisse des Lebens nimmt,
ebenso wichtigen Anteil an unserem Glück und
Unglück hätte als diese Ereignisse selbst.

Friedrich von Humboldt

Welchen Blickwinkel werfe ich auf die Ereignisse? Ja, hier bei diesem Spruch wird betont, wie wichtig die Art und Weise ist, wie wir die Ereignisse sehen. Und genau das entscheidet über unser Empfinden von Glück oder Unglück.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Vogelnest mit jungen Vögeln, die ihre Schnäbel aufreißen

Dein Lebensglück ist
wie ein Vogel, den du liebst.

Du nährst ihn mit den Körnern
deines Herzens und tränkst ihn
mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

Was für ein schöner Vergleich liegt in dem Spruch von Khalil Gibran – ganz ohne Vorwurf! Selbstfürsorge spielt hier eine große Rolle. Wir dürfen liebevoll für unser Lebensglück sorgen. Wie das geht?

Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Glück wohnt
nicht im Besitze
und nicht im Golde.

Das Glücksgefühl ist
in der Seele
  zu Hause.  

Demokrit
Spruch bewerten, drucken und teilen