Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Spiritualität
Spruch: Weiß ich den Weg auch nicht, du weißt ihn wohl
Bitte bewerten Sie:

Spruch: Weiß ich den Weg auch nicht, du weißt ihn wohl

Weiß ich den Weg auch nicht,
Du weißt ihn wohl; das macht die Seele
still und friedevoll.

Hedwig von Redern

(geb. 23.4.1866 in Berlin – 22.2.1935), deutsche Erzählerin

Bild: © aracelymitsu, pixabay.de
Spruch-ID 3915 (Seele: Sonstiges über die Seele, Weg / den eigenen Weg finden, Gottes Führung) gehört zu Gedichte - religiös
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Spiritualität

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Zwei Frauen, die einen Weg im Park zusammen gehen

Mache deine Pläne mit Menschen,
die auf dem selben Weg wandeln wie du.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Holzweg durch Landschaft

Alle Wege bahnen sich vor mir,
weil ich in Demut wandle.

Johann Wolfgang von Goethe
Lila Perlen

Schöne Stunden sind wie Perlen.
Sie sind kostbar und selten,
aber ein besonderer Schmuck
auf unserem Lebensweg.

Christina Telker

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über Soziale Medien erlaubt.

Geh deinen Weg und
lass die Leute reden!

Dante Alighieri

Man kann es eh nicht jedem Recht machen, von daher bleibt nur die Möglichkeit, in sich zu horchen, nach innerer Gewissheit zu streben und schlussendlich seinen eigenen Weg zu finden und zu gehen.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Wesen der Freundschaft:
sich aufrichtig Ermahnungen geben
und sich einander auf den
guten Weg führen.

Konfuzius
Spruch bewerten, drucken und teilen
Baum im Nebel  als Symbol für: Wohin gehen ohne Ziel?

Wer vom Ziel nichts weiß,
wird den Weg nicht finden.

Christian Morgenstern

Der steile Weg führt zur Mühle,
doch die Anstrengung
führt zu nichts.

Fernando Pessoa

Nicht der Platz ist wichtig,
den wir einnehmen,
sondern die Richtung,
in welcher wir uns
vorwärtsbewegen.

Oliver Wendel Holmes

Wenn du deinen Weg
durchs Leben machst,
wirst du Freude daran haben,
neue Herausforderungen
anzunehmen.

Robert Baden-Powell
Spruch bewerten, drucken und teilen

Auch der längste Marsch
beginnt mit dem ersten Schritt.

Lao-Tse
Spruch bewerten, drucken und teilen
Bild einer Autobahn als Beispiel für Zitat mit gepflasterter Straße

Die Normalität ist
eine gepflasterte Straße;
man kann gut darauf gehen,
doch es wachsen
keine Blumen
auf ihr.

Vincent van Gogh

Ein Weiser schaut nicht auf seine Füße,
er überlegt den nächsten Schritt.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Alles Liebe auf Deinem Weg!

Wege in Demut gehen, wie Johann Wolfgang von Goethe schreibt, erleichtert das eigene Leben. Demut ist nun ein selten verwendeter Begriff, eigentlich gar nicht zeitgemäß. Und doch hat dieser Spruch etwas Besinnliches, das uns innerlich zur Ruhe kommen lässt.

Johann Wolfgang von Goethe
Mann und Frau auf dem Weg - Freundschaft und Liebe

Nur auf dem Weg der Freundschaft
kann man einen Menschen
richtig erkennen.

Augustinus

Vielleicht könnte man in diesem Spruch das Wort “Freundschaft” auch durch “Nächstenliebe” ersetzen … denken wir an die Psychologinnen und Psychologen, die insbesondere an dem Erkennen eines Menschen interessiert sind, um sie darin zu unterstützen, optimalere Wege zu finden.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Nichts bringt uns
auf unserem Weg
besser voran
als eine Pause.

Elizabeth Browning
Spruch bewerten, drucken und teilen