Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Spiritualität
Spruch: Ruhe ist für die Seele der Anfang der Reinigung.
Bitte bewerten Sie:

Spruch: Ruhe ist für die Seele der Anfang der Reinigung.

Ruhe ist für die Seele
der Anfang der Reinigung.

Basilius der Große

auch Basilius von Caesarea (geb. 330 n.Ch. in Kayseri, Türkei – 1.1.379 n.Chr.), Bischof, Asket und Kirchenlehrer

Bild von Duncan Nelson auf Pixabay
Spruch-ID 3857 (Ruhe: innere Ruhe / in sich ruhen / mit sich selber eins sein / in sich wohnen, Reinheit / Reinigung, Seele: was unsere Seele beeinflusst) gehört zu Schöner Spruch auf Karte - neutral, spirituell
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Spiritualität

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Das Leben ist schön - Spruch mit schönen Blumen

Es ist so wenig, wessen man zu seinem Glück bedarf; es kommt da ganz auf den Reichtum der Seele an: ein lächelndes Kinderauge, ein schönes Gesicht, eine Blume in einem stillen Garten, ein Baum, der das Gold der Sonne trägt, eine wohlgeformte Vase, eine Perlenkette.

Das Glück ist nichts Himmelstürmendes. Es schleicht sich still in unser Herz hinein. Aber es geht ein Leuchten von ihm aus wie von einer Kerze, deren Schimmer einen Raum geheimnisvoll belebt.

Paul Richard Luck

Das Glück am Wegesrand sehen und erkennen, darum geht es in diesem schönen Spruch. Es gehört wohl auch eine Portion Demut dem Leben gegenüber dazu, nicht nur die großen Glücksmomente zu sehen, die sehr selten auftreten, sondern sein Augenmerk auf die kleinen, unscheinbaren Dinge zu richten.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Es gibt für den Menschen
keine geräuschlosere und ungestörtere
Zufluchtstätte als seine eigene Seele.
Halte recht oft solche stille Einkehr
und erneuere so dich selbst.

Marc Aurel

Nur in der Tiefe der Seele,
mithilfe jener Kraft,
die stärker ist als
alle Vernünftigkeit,
kann Trost und Ruhe
gefunden werden.

Wilhelm Busch

Gerade wenn im Außen alles in Hektik ist, kann Ruhen in sich selbst eine besondere Herausforderung darstellen.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Güte ist für die Seele dasselbe,
was Gesundheit für den Leib ist.

Tolstoi
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele nährt sich von dem,
an dem sie sich erfreut.

Augustinus
Sonnenstrahlen zwischen Kirschbaum

Es ist doch erstaunlich,
was ein einziger Sonnenstrahl
mit der Seele des Menschen
machen kann.

Dostojewski

Gerade im Frühling, wenn es draußen wieder wärmer wird, merken wir, wie gut uns die wärmende Frühlingssonne tut.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Gott wird dann in uns geboren,
wenn alle Kräfte unserer Seele,
die vorher durch Gedanken,
Bilder und was es auch sei,
gebunden und gefangen waren,
ledig und frei werden,
und in uns alle Absicht zum
Schweigen kommt.

Meister Eckhart
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Sehnsucht ist es,
die unsere Seele nährt,
und nicht die Erfüllung.

Arthur Schnitzler
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nicht freiwillig,
sondern nur durch Gewalt
wird die Seele des Menschen
der Wahrheit und dem Guten entfremdet.

Je klarer dir das wird,
um so sanfter wirst du
zu den Menschen sein.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Gewalt und Seele
Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Hier ein Beispiel, wie wir unserer Seele schaden können.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Sinne: Hand, die nach Früchten greift

Ja, das ist eines der Geheimnisse des Lebens:
die Seele durch die Sinne heilen können
und die Sinne durch die Seele.

Oscar Wilde
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kind, das zufrieden im Gras liegt, glücklich wie mit sich und der Seele eins

Nicht das Vielwissen
sättigt die Seele und befriedigt sie,
sondern das Verspüren und Verkosten
der Dinge von innen her.

Ignatius von Loyola

Das Wissen rechnen wir eher dem Verstand zu; die Seele in unserem Inneren macht sich wahrscheinlich wenig aus Wissen, das keine gute Anwendung findet; sie ist eher eine Qualität, bei der es mehr um das Wie als um das Was geht.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele kann
nicht leben ohne Liebe,
sie muss etwas lieben,
denn sie ist aus Liebe geschaffen.

Katharina von Siena
Spruch bewerten, drucken und teilen
Weiche hellblaue Feder

Wo in uns befindet sich die Seele?

Die Seele ist nur so weit in uns,
wie wir es zulassen,
wie wir sie zu einem Teil
unseres täglichen Lebens machen.

Wenn wir nur für
fleischliche Dinge leben,
verkümmert unsere Seele.

Wenn wir im geistigen Sinne leben,
immer hoffen, an uns arbeiten,
nach Höherem streben,
zulassen, empor gehoben zu werden,
dann wächst unsere Seele
und erweitert sich.

Edgar Cayce
Spruch bewerten, drucken und teilen
Wunderschön angerichteter Kuchen

Tu deinem Leib etwas Gutes,
damit deine Seele Lust hat,
darin zu wohnen.

Theresa von Avila

Eines der schönsten Dinge im Leben kann es sein, das Essen zu genießen. Natürlich auch gesundes Essen und nicht nur Süßes (wie im Bild) …

Spruch bewerten, drucken und teilen