Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Spiritualität
Güte ist für die Seele dasselbe, was Gesundheit für ...
Bitte bewerten Sie:

Güte ist für die Seele dasselbe, was Gesundheit für ...

Güte ist für die Seele dasselbe,
was Gesundheit für den Leib ist.

Tolstoi

genauer: Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi (geb. 9.9.1828 in Jasnaja Poljana, Russland – 20.11.1910 in Lev Tolstoy, Russland), russischer Schriftsteller; seine Hauptwerke Krieg und Frieden un

Spruch-ID 937 (Güte und Gutes tun, Seele: was unsere Seele beeinflusst) gehört zu Sprüche, Metapher oder bildlicher Vergleich - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Spiritualität

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Nicht freiwillig,
sondern nur durch Gewalt
wird die Seele des Menschen
der Wahrheit und dem Guten entfremdet.

Je klarer dir das wird,
um so sanfter wirst du
zu den Menschen sein.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Stechpalme als Zeichen für Frieden

Lebe in Frieden mit Gott,
wie Du ihn jetzt für Dich begreifst.

Und was auch immer
Deine Mühen und Träume sind
in der lärmenden Verwirrung des Lebens –
halte Frieden mit Deiner eigenen Seele.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele kann
nicht leben ohne Liebe,
sie muss etwas lieben,
denn sie ist aus Liebe geschaffen.

Katharina von Siena
Spruch bewerten, drucken und teilen

Freundschaft und Liebe
erzeugen das Glück
des menschlichen Lebens
wie zwei Lippen den Kuss,
welcher die Seele entzückt.

Christian Friedrich Hebbel
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele nährt sich von dem,
an dem sie sich erfreut.

Augustinus
Kanu im klaren Wasser

Die Hauptsache ist,
dass man eine Seele habe,
die das Wahre liebt und
die es aufnimmt,
wo sie es findet.

Johann Peter Eckermann

Geduld birgt
verborgene Schätze
der Seele in sich.

Publilius Syrus
Spruch bewerten, drucken und teilen
Wunderschön angerichteter Kuchen

Tu deinem Leib etwas Gutes,
damit deine Seele Lust hat,
darin zu wohnen.

Theresa von Avila
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kind, das zufrieden im Gras liegt, glücklich wie mit sich und der Seele eins

Nicht das Vielwissen
sättigt die Seele und befriedigt sie,
sondern das Verspüren und Verkosten
der Dinge von innen her.

Ignatius von Loyola
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Liebe trägt die Seele
wie die Füße den Leib tragen.

Katharina von Siena
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mögest du immer Arbeit haben,
für deine Hände etwas zu tun,
aber möge der Sonntag
der Ankerplatz für deine Seele sein.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nur in der Tiefe der Seele,
mithilfe jener Kraft,
die stärker ist als
alle Vernünftigkeit,
kann Trost und Ruhe
gefunden werden.

Wilhelm Busch
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele ernährt sich von dem,
worüber sie sich freut.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Gewalt und Seele
Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Hier ein Beispiel, wie wir unserer Seele schaden können.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Baum am See, alles in Ruhe und Stille

Ruhe ist für die Seele
der Anfang der Reinigung.

Basilius der Große

In einem Zur-Ruhe-Kommen, sei es für ein paar Minuten, ein paar Stunden oder sogar Tage (in einem Kloster oder Retreat) lässt sich Kraft schöpfen für den weiteren Lebensweg – der dann vielleicht noch ein bisschen mehr mit uns zu tun hat. Für manche kann es zu Anfang nicht ganz einfach sein, sich auf solch eine Erfahrung einzulassen, andere wiederum genießen diese Zeit für sich.

Spruch bewerten, drucken und teilen