Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Spiritualität
Güte ist für die Seele dasselbe, was Gesundheit für ...
Bitte bewerten Sie:

Güte ist für die Seele dasselbe, was Gesundheit für ...

Güte ist für die Seele dasselbe,
was Gesundheit für den Leib ist.

Tolstoi

genauer: Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi (geb. 9.9.1828 in Jasnaja Poljana, Russland – 20.11.1910 in Lev Tolstoy, Russland), russischer Schriftsteller; seine Hauptwerke Krieg und Frieden un

Spruch-ID 937 (Güte und Gutes tun, Seele: was unsere Seele beeinflusst) gehört zu Sprüche, Metapher oder bildlicher Vergleich - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Spiritualität
Lieblingsseiten

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Stechpalme als Zeichen für Frieden

Lebe in Frieden mit Gott,
wie Du ihn jetzt für Dich begreifst.

Und was auch immer
Deine Mühen und Träume sind
in der lärmenden Verwirrung des Lebens –
halte Frieden mit Deiner eigenen Seele.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele nährt sich von dem,
an dem sie sich erfreut.

Augustinus
Selbstvertrauen und Kraft

Zwei Dinge verleihen
der Seele am meisten Kraft:
Vertrauen auf die Wahrheit und
Vertrauen auf sich selbst.

Seneca
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele ist ruhig,
wenn sich das Herz
zufrieden fühlt.

Deshalb ist jeder Glaube,
ob wahr oder falsch,
etwas wert, man muss
eben einen haben.

Sully Prudhomme
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nur in der Tiefe der Seele,
mithilfe jener Kraft,
die stärker ist als
alle Vernünftigkeit,
kann Trost und Ruhe
gefunden werden.

Wilhelm Busch
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Liebe trägt die Seele
wie die Füße den Leib tragen.

Katharina von Siena
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nicht freiwillig,
sondern nur durch Gewalt
wird die Seele des Menschen
der Wahrheit und dem Guten entfremdet.

Je klarer dir das wird,
um so sanfter wirst du
zu den Menschen sein.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kind mit einer großen Seifenblase, auf der die Welt eingezeichnet ist

Die Welt

Die allein sind imstande, wahrhaft diese Welt zu genießen, die mit der unsichtbaren Welt beginnen. Die allein genießen sie, die zuerst ihrer sich enthalten haben. Die allein können wahrhaft Festmahl halten, die zuerst gefastet haben; die allein sind imstande, die Welt zu gebrauchen, die gelernt haben, sie nicht zu missbrauchen; die allein erben sie, die sie als Schatten nehmen der kommenden Welt.

John Henry Newman

Die Seele kann
nicht leben ohne Liebe,
sie muss etwas lieben,
denn sie ist aus Liebe geschaffen.

Katharina von Siena
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mäßigkeit macht die Seele stark,
Selbstbeherrschung erleuchtet sie.

Pythagoras

Geduld birgt
verborgene Schätze
der Seele in sich.

Publilius Syrus
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein einziger Blick,
aus dem Liebe spricht,
gibt der Seele Kraft.

Jeremias Gotthelf
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele ernährt sich von dem,
worüber sie sich freut.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Es gibt für den Menschen
keine geräuschlosere und ungestörtere
Zufluchtstätte als seine eigene Seele.
Halte recht oft solche stille Einkehr
und erneuere so dich selbst.

Marc Aurel
Weiche hellblaue Feder

Wo in uns befindet sich die Seele?

Die Seele ist nur so weit in uns,
wie wir es zulassen,
wie wir sie zu einem Teil
unseres täglichen Lebens machen.

Wenn wir nur für
fleischliche Dinge leben,
verkümmert unsere Seele.

Wenn wir im geistigen Sinne leben,
immer hoffen, an uns arbeiten,
nach Höherem streben,
zulassen, empor gehoben zu werden,
dann wächst unsere Seele
und erweitert sich.

Edgar Cayce
Spruch bewerten, drucken und teilen