Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Spiritualität
Wann die Seele ruhig ist
Bitte bewerten Sie:

Wann die Seele ruhig ist

Die Seele ist ruhig,
wenn sich das Herz
zufrieden fühlt.

Deshalb ist jeder Glaube,
ob wahr oder falsch,
etwas wert, man muss
eben einen haben.

 

Sully Prudhomme

(geb. 16.3.1839 in Paris, Frankreich – 6.9.1907), französischer Schriftsteller und erster Nobelpreisträger für Literatur

Spruch-ID 1160 (Herzenssprüche, Glaube, Seele: was unsere Seele beeinflusst) gehört zu Sprüche - spirituell
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Spiritualität