Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Spiritualität
Ich möchte Bündigeres, Einfacheres, Ernsteres. Ich ...
Bitte bewerten Sie:

Ich möchte Bündigeres, Einfacheres, Ernsteres. Ich ...

Ich möchte Bündigeres,
Einfacheres, Ernsteres.
Ich möchte mehr Seele
und mehr Liebe
und mehr Herz.

Vincent van Gogh

genauer: Vincent Willem van Gogh (geb. 30.3.1853 in Groot-Zundert – 29.7.1890 in Auvers-sur-Oise), niederländischer Maler und Zeichner; gilt als einer der Begründer der modernen Malerei

Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Spiritualität

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Japanisch Hyakunin isshu - das Ruder bricht, der Weg der Liebe ist ungewiss

Den Schiffsleuten, die die
Meerenge von Yura durchqueren,
bricht das Ruder und
wo es hingeht, ist ungewiss –
und genauso ungewiss ist,
ach, der Weg der Liebe.

Hyakunin isshu Nr. 46, Übersetzung der Viabilia-Redaktion

Sone no Yoshitada

Übersetzung von der Viabilia-Redaktion

Yura no to o
wataru funabito
kaji o tae
yuku e mo shiranu
koi no michi ka na

Die Umschrift in lateinischen Buchstaben orientiert sich an modernen Aussprache-Standards.

Dieser Spruch stammt aus dem Hyakunin isshu, einer japanischen Gedichtanthologie, die vor rund 800 Jahren von Fujiwara Teika kompiliert wurde – manche der Gedichte sind jedoch wesentlich älter. Dieses Gedicht (Nr. 46 im Hyakunin isshu) stammt aus dem 10. Jahrhundert.

Die Phrase „nicht wissen, wo es hingeht“ bezieht sich grammatikalisch gleichzeitig auf die Schiffsleute wie auch auf den Weg der Liebe (Paronomasie; ein häufiges Stilmittel im Hyakunin isshu) und vergleicht diese so miteinander. Auch in „kaji o tae“ versteckt sich eine kleine Doppeldeutigkeit: Entweder kann der Ausdruck als „das Ruder bricht“ oder als „das Ruderseil reißt“ interpretiert werden.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Es gibt nichts Schöneres
als geliebt zu werden,
geliebt um seiner selbst willen
oder vielmehr: trotz seiner selbst.

Victor-Marie Hugo
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer den Gipfel der Weisheit erreichen will,
muss zum Gipfel der Liebe gelangen;
denn niemand ist vollkommen im Wissen,
der nicht vollkommen ist in der Liebe.

Rabanus Maurus
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ich denke immer, das beste Mittel,
Gott zu erkennen, ist, viel zu lieben.

Vincent van Gogh
Spruch bewerten, drucken und teilen
Liebespaar auf Schaukeln

Liebt einander, aber macht
aus der Liebe keine Fessel:
Sie sei eher eine wogende See
zwischen den Küsten eurer Seelen.

Füllt jeder des anderen Becher,
aber trinkt nicht aus einem einzigen Becher.
Gebt einander von eurem Brot,
aber esst nicht von demselben Laib.
Singt und tanzt und freut euch zusammen,
aber gestattet einander, je für sich allein zu sein,
gerade so, wie die Saiten einer Laute allein sind,
auch wenn sie von derselben Musik erzittern.

Gebt Eure Herzen, aber nicht
in des anderen Gewahrsam.
Denn einzig die Hand des Lebens
kann eure Herzen fassen.
Und steht zueinander,
doch nicht zu dicht beieinander:
Denn die Säulen des Tempels
stehen je für sich,
und Eichbaum und Zypresse wachsen
nicht jedes in des anderen Schatten.

Khalil Gibran
Spruch bewerten, drucken und teilen

Gemeinsamkeiten machen
eine Beziehung angenehm.

Interessant wird sie jedoch
erst durch die kleinen Verschiedenheiten.

Konfuzius
Spruch bewerten, drucken und teilen

Liebe erblüht
im Staunen einer Seele
die nichts erwartet und
sie stirbt an der Enttäuschung
des Ichs, das alles fordert.

Gustave Flaubert
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kuss eines Liebespaares

Kuss

Auf die Hände küsst die Achtung,
Freundschaft auf die offene Stirn;
auf die Wangen Wohlgefallen;
sel’ge Liebe auf den Mund;
auf’s geschlossene Aug’ die Sehnsucht,
in die hohle Hand Verlangen,
Arm und Nacken die Begierde,
alles weitere Raserei.

Franz Grillparzer
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein Bündel an Leben

Ein Bündel an Leben bin ich.
Kraftvoll spüre ich meine Energie.
Wohin führt mich
dieser Sog nach Leben?

Ich bin herausgefallen
aus Raum und Zeit.
Alles ist möglich,
nichts muss sein.

Blank und bloß steh‘ ich da.
Alle Filter sind abgefallen.
Es gibt mich pur,
in Licht und Schatten.

Heil fühle ich mich,
unverwundbar in meinem Selbst.
Ja, nein, vielleicht, weiß nicht,
alles darf sein, alles ist gut.

Wir sind auf dem Weg.
„Dein Weg soll eine Liebesreise sein.“
Stolpernd, fallend, wieder aufstehend;
lachend, tanzend reichen wir uns die Hände.

Und lieben.

Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Spruch bewerten, drucken und teilen

In der Liebe
versinken und
verlieren sich
alle Widersprüche
des Lebens.

Rabindrahnath Thakur
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer ein Kamel liebt,
muss sich mit seinen
Höckern abfinden.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Liebe beginnt da,
wo das Denken aufhört.
Wir brauchen aber die Liebe
von Gott nicht zu erbitten,
sondern wir müssen uns
für sie nur bereit halten.

Meister Eckhart
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ich habe Bänder gezogen
von Kirchturm zu Kirchturm,
Girlanden von Fenster zu Fenster,
goldene Ketten von Stern zu Stern –
und ich tanze.

Jean Rimbaud
Spruch bewerten, drucken und teilen

Das ist
der Liebe
heil’ger
Götterstrahl,
der in
die Seele
schlägt
und trifft
und zündet.

Johann von Schiller
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Liebe trägt die Seele
wie die Füße den Leib tragen.

Katharina von Siena
Spruch bewerten, drucken und teilen