Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Spiritualität
Erinnerungen sind der Nachsommer der menschlichen Seele.
Bitte bewerten Sie:

Erinnerungen sind der Nachsommer der menschlichen Seele.

Erinnerungen
sind der Nachsommer
der menschlichen Seele.

Jean Paul

(geb. 21.3.1763 in Wunsiedel – 14.11.1825), deutscher Schriftsteller

Bild: © LuidmilaKot, pixabay
Spruch-ID 3784 (Seele: Sonstiges über die Seele, Erinnerung / sich erinnern) gehört zu Sprüche, Metapher oder bildlicher Vergleich - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Spiritualität

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Zwei süße weiße Katzen

Warum können Katzen wunde Seelen heilen? Ganz einfach: Sie haben keinerlei Vorurteile, unterliegen keinem Schönheitsideal. Ihnen ist es gleichgültig, ob wir hübsch oder häßlich, mager oder fett, nach neuestem Trend oder 2nd Hand gekleidet sind. Sie messen uns nicht an beruflichen Erfolgen, kennen keine IQ-Unterschiede, arm oder reich – egal! Ihnen genügen wir genauso, wie wir sind. Das haben sie jedem Menschen voraus.

Unbekannt

Das liebe Wesen von Katzen kann unserer Seele Gutes tun :)

Spruch bewerten, drucken und teilen
Frau mit Händen auf Buch, ruhig und in Frieden mit sich selbst

Wer Frieden in der Seele hat,
beunruhigt weder sich selbst
noch einen anderen.

Epikur von Samos
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein Verwandter ist
ein Teil unseres Leibes,
ein Freund ist ein Teil
unserer Seele.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Vatergruß

Wandre, wandre, Seelenklang:
Berge werden Hügel.
Wird die Wandrung dir zu lang,
gibt mein Herz dir Flügel.

Gibt dir Flügel wundergut,
die kann niemand hindern:
meinen ganzen Lebensmut!
bring ihn meinen Kindern!

Richard Dehmel

Der Körper ist
der Übersetzer der Seele
ins Sichtbare.

Christian Morgenstern

Denn wisse, dass die Seele
stets sich selbst begegnet.

Man kann vor
keinem Problem davonlaufen.

Tritt ihm JETZT gegenüber!

Edgar Cayce

Die Ruhe der Seele
ist ein herrliches Ding
und die Freude an sich selbst.
Lieber Freund, wenn nur das Kleinod
nicht eben so zerbrechlich wäre,
als es schön und kostbar ist.

Johann Wolfgang von Goethe
Lotusblume im stillen Wasser als Symbol für Stille und Seelenruhe

Ein Augenblick der Seelenruhe

ist besser als alles, was du erstreben magst.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Von guten Mächten

Von guten Mächten treu und still umgeben,
behütet und getröstet wunderbar,
so will ich diese Tage mit euch leben
und mit euch gehen in ein neues Jahr.

Noch will das Alte unsre Herzen quälen,
noch drückt uns böser Tage schwere Last,
ach, Herr, gib unsern aufgescheuchten Seelen
das Heil, für das Du uns bereitet hast.

Und reichst Du uns den schweren Kelch, den bittern
des Leids, …

Dietrich Bonhoeffer

Ein unglaublich hoffnungsfrohes Gedicht, was uns hier Dietrich Bonhoeffer vermacht hat – jederzeit immer wieder Zuversicht und Hoffnung spendend. Mit diesem Gedicht schicken Sie warme Neujahrswünsche an liebe Menschen. Klicken Sie unten auf den Link, um den ganzen Spruch zu lesen!

Spruch bewerten, drucken und teilen

Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein,
hangen und bangen in schwebender Pein,
himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt,
glücklich allein ist die Seele, die liebt.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele, die ganz sicher wäre,
dass sie irgendwo im Weltenraum
der Freundesseele begegnen wird,
sie würde ein Jahrtausend hindurch
in der Einsamkeit zufrieden und fröhlich sein.

Ralph Waldo Emerson
Spruch bewerten, drucken und teilen
Süße junge Katze

Auf dem Grunde der Seele
liegt das So-Sein-Dürfen
im Anderssein.

Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Nebenbei bemerkt: Ich musste dieses Katzenbild einfach meinem Spruch beifügen, da das Kätzchen nicht im eigentlichen Sinne typisch hübsch ist, es aber doch in seiner eigenen, etwas “zerfledderten” Art ganz allerliebst daher kommt. Auch bei diesem Bild könnte man sich des Gedankens nicht verwehren, dass Tiere doch eine Seele haben … und sind nicht alle Wesen irgendwie “durch Gott beseelt”?

Spruch bewerten, drucken und teilen

Wenn du eine Seele
von Trauer, von Erniedrigung rettest,
hast du eine große Zahl
an Sünden abgegolten.

Edgar Cayce
Seele neues Leben

Seele

man sagt
die seele beschließt
wann der körper
stirbt

wann sie
ihn
verlassen
will

um geboren
zu werden
für das
nächste leben

Dr. Martin Kreuels
Spruch bewerten, drucken und teilen

Und so ist es denn nicht
das Streben nach Glück,
was auf der Erde uns leiten soll.

Streben nach dem Unendlichen,
Ausbildung seiner Seele,
dies ist es, was wir ohne Hinsicht
auf Lust und Ruhe
unbedingt ausüben müssen.

Sophie Mereau
Spruch bewerten, drucken und teilen