Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Poesiealbum-Sprüche
Redet einer schlecht von dir, so seit es ihm erlaubt. ...
Bitte bewerten Sie:

Redet einer schlecht von dir, so seit es ihm erlaubt. ...

Redet einer schlecht von dir,
so seit es ihm erlaubt.
Doch du, du lebe so,
dass keiner es ihm glaubt.

Unbekannt

Spruch-ID 559 (Poesiealbum, Verurteilen, üble Nachrede) gehört zu Gedichte - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Freundschaft

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Sonne, gezeichnet

Lass dir nie den Frohsinn nehmen,
ob des Tagwerks Müh’ und Last!

Sonne
süßt auch saure Trauben,
Sonne sei dein liebster Gast.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wo andere schöne Verse schreiben,
da sag´ ich nur das schlichte Wort:
Ich bin dir gut und will es bleiben
zu jeder Zeit, an jedem Ort.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen
Alte Schülerbank für Poesiealbumspruch

Wenn du einst nach vielen Jahren
dieses Album nimmst zur Hand:
Denk’ daran, wie froh wir waren,
auf der kleinen Schülerbank.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Drei goldene Engel

Drei Engel mögen dich begleiten
in deiner ganzen Lebenszeit,
und die drei Engel, die dich leiten,
sind: Liebe, Glück, Zufriedenheit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Engel fürs Poesiealbum

Sonne und Regen,
die wechseln sich ab:
mal geht´s im Schritt,
und mal geht´s im Trab.

Fröhlichkeit, Traurigkeit,
beides kommt vor.
Eins nur ist wichtig:
Trag’s mit Humor!

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Lachendes Leben blüh’ dir entgegen,
lachendes Glück kehr’ bei dir ein.
Freude sei mit dir auf allen Wegen,
lachender Frühling und Sonnenschein.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Veilchen, gezeichnet

Das Veilchen am Bache
das Röslein am Strauch,
sind alle zwei herzig –
und du bist es auch!

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Erfüllte Pflicht: Arbeit in Asien

Dein bestes Glück,
oh Menschenkind,
so denke doch mitnichten,
dass es erfüllte Wünsche sind,
es sind erfüllte Pflichten!

Karl von Gerok

Glück und Pflicht scheinen in einem Zusammenhang miteinander zu stehen. Erfüllen wir unsere alltäglichen Pflichten, so kennen wir sicherlich dieses Gefühl der Zufriedenheit. Und natürlich kann diese Zufriedenheit in unserem Leben für uns Glück bedeuten, insbesondere für Menschen, die gerne etwas aufschieben. Wenn sie es schaffen würden, ihre Aufgaben pflichtgemäß zu erfüllen, wäre ihr schlechtes Gewissen verschwunden. Und das kann großes Glück bedeuten!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Baum mit rot-weißem Baumstamm als Zeichen für Freude und Leichtigkeit

Stunden, wo der Unsinn waltet,
sind so selten. Stört sie nie!

Schöner Unsinn, glaubt mir, Kinder,
er gehört zur Poesie.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Vintage: Mädchen, Bild für Poesiealbum

Nicht der, der mit dir lacht,
nicht der, der mit dir weint,
nur der, der mit dir fühlt,
das ist dein wahrer Freund!

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schönes Herz mit Schleife

Dein Leben sei fröhlich und heiter,
kein Leiden betrübe dein Herz.
Das Glück sei stets dein Begleiter,
nie treffe dich Kummer und Schmerz.

Unbekannt

Auch wenn es natürlich etwas zu optimistisch ist zu erwarten, ohne Leid durchs Leben zu gehen, so ist dieser Spruch doch ein zwar einfacher, aber netter und von Herzen kommender Wunsch, der sich auch sehr gut in einem Poesiealbum macht.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Glanz der Sterne

So wie der Glanz der Sterne
so blühe stets dein Glück.
Denk’ auch in weiter Ferne
recht oft an mich zurück.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Zarte, roséefarbene Cookie-Plätzchen

Lebensregel

Willst du dir ein hübsch Leben zimmern,
musst dich ums Vergangne nicht bekümmern,
das Wenigste muss dich verdrießen;
musst stets die Gegenwart genießen,
besonders keinen Menschen hassen
und die Zukunft Gott überlassen.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch bewerten, drucken und teilen
Glück zwei Freundinnen, zwei Schwestern

Glück ist gar nicht mal so selten,
Glück wird überall beschert,
Vieles kann als Glück uns gelten,
was das Leben uns so lehrt.

Glück ist jeder neue Morgen,
Glück ist bunte Blumenpracht,
Glück sind Tage ohne Sorgen,
Glück ist, wenn man fröhlich lacht.

Glück ist Regen, wenn es heiß ist,
Glück ist Sonne nach dem Guss,
Glück ist, wenn ein Kind ein Eis isst,
Glück ist auch ein lieber Gruß.

Glück ist Wärme, wenn es kalt ist,
Glück ist weißer Meeresstrand,
Glück ist Ruhe, die im Wald ist,
Glück ist einen Freundes Hand.

Glück ist eine stille Stunde,
Glück ist auch ein gutes Buch,
Glück ist Spaß in froher Runde,
Glück ist freundlicher Besuch.

Glück ist niemals ortsgebunden,
Glück kennt keine Jahreszeit,
Glück hat immer der gefunden,
der sich seines Lebens freut.

Clemens Brentano
Spruch bewerten, drucken und teilen

Alle Menschen sollst du lieben,
ob sie arm sind oder reich;
keinen kränken noch betrüben,
denn vor Gott sind alle gleich.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen