Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Poesiealbum-Sprüche
Schreib' in den Sand, die dich betrüben, vergiss' und...
Bitte bewerten Sie:

Schreib' in den Sand, die dich betrüben, vergiss' und...

Schreib’ in den Sand,
die dich betrüben,
vergiss´ und schlafe drüber ein.
Denn was du in den Sand geschrieben,
das wird schon morgen nicht mehr sein.

Schreib’ in den Stein,
was du erfahren,
an Freude, Seligkeit und Glück.
Es gibt der Stein nach langen Jahren,
dir die Erinnerung zurück.

Schreib’ in dein Herz,
all deine Lieben,
von Nord und Süd und Ost und West.
Denn was du in dein Herz geschrieben,
das bleibt für alle Zeiten fest.

Unbekannt

Bild: @ fbfoto, pixabay
Spruch-ID 3011 (Poesiealbum, Herzenssprüche, Sorgen) gehört zu Gedichte - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Freundschaft

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Ein Häuschen aus Rosen,
aus Veilchen die Tür,
ein Herz voller Liebe,
das wünsche ich dir!

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Tausendfach wird dem gegeben,
tausendfach das Glück erneut,
wer sich jeden Tag im Leben
dankbar seiner Gaben freut.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mit vielen teile deine Freuden,
mit allen Munterkeit und Scherz,
mit wenig Edlen deine Leiden,
und Auserwählten nur dein Herz.

Johann von Salis-Seewis
Spruch bewerten, drucken und teilen

Willst du glücklich sein im Leben,
trage bei zu andrer Glück;
denn die Freude, die wir geben,
kehrt ins eigne Herz zurück.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch bewerten, drucken und teilen
Nest auf einem Zweig, umrankt von Blüten

Dass die Vögel der Sorge
über dein Haupt fliegen,
kannst du nicht verhindern,
aber dass sie Nester bauen.

Volksweisheit / Volksgut

Ein besonderer, ermutigender chinesischer Spruch über den Umgang mit Sorgen, ausgedrückt in einer wunderbaren Bildersprache …

Spruch bewerten, drucken und teilen
Zarte, roséefarbene Cookie-Plätzchen

Lebensregel

Willst du dir ein hübsch Leben zimmern,
musst dich ums Vergangne nicht bekümmern,
das Wenigste muss dich verdrießen;
musst stets die Gegenwart genießen,
besonders keinen Menschen hassen
und die Zukunft Gott überlassen.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch bewerten, drucken und teilen
Glanz der Sterne

So wie der Glanz der Sterne
so blühe stets dein Glück.
Denk’ auch in weiter Ferne
recht oft an mich zurück.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Durchwandle froh und heiter
dein Leben Jahr für Jahr.

Das Glück sei dein Begleiter,
dein Himmel ewig klar.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Lila Blüten in einer Schale

Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen
so wie ein Kind im Weitergehen von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.

Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach Neuen seine Hände hin.

Rainer Maria Rilke

Rainer-Maria Rilke hat eine ganz besondere Poesie, die Begebenheiten des Lebens wunderbar auszudrücken, so wie auch hier in seinem Gedicht über das Leben und die Freude – das Leben als Fest. Ein Gedicht, das sich besonders für ein Poesiealbum eignet.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer in dieses Büchlein schreibt,
den bitte ich um Sauberkeit.
Und wer ein Blättchen reißt heraus,
mit dem ist meine Freundschaft aus.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schiff im Sturm

Lass die Winde stürmen
auf des Lebens Bahn,
ob sie Wogen türmen
gegen deinen Kahn.

Schiffe ruhig weiter,
wenn der Mast auch bricht.
Gott ist dein Begleiter,
er vergißt dich nicht.

Christoph Tiedge
Spruch bewerten, drucken und teilen
Zeichnung einer Figur, die einen Blumenstrauß übergibt, als Zeichen für Freundschaft und Liebe

Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage Dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen
das, worum du dich bemühst
möge dir gelingen.

Wilhelm Busch
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wo andere schöne Verse schreiben,
da sag´ ich nur das schlichte Wort:
Ich bin dir gut und will es bleiben
zu jeder Zeit, an jedem Ort.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wenn einmal etwas nicht gelingt
und andere drüber lachen,
dann weine nicht, lache fröhlich mit,
die sollen es erst besser machen.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ich lag im Garten und schlief,
da kam ein Engel und rief:
“Maria, du musst dich beeilen,
der Sabine ins Album schreiben!”

Volksweisheit / Volksgut

Die beiden Namen bei dem Poesiealbum-Spruch ersetzen Sie durch die passenden, richtigen Namen (erst Ihren Namen, dann den der Besitzerin des Poesiealbums).

Spruch bewerten, drucken und teilen