Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Neujahrswünsche
Ein neues Buch - ein neues Jahr
Bitte bewerten Sie:

Ein neues Buch - ein neues Jahr

Ein neues Buch – ein neues Jahr –
was werden die Tage bringen?
Wird’s werden wie es immer war,
halb scheitern, halb gelingen?

Ich möchte leben, bis all dies Glühn
zurücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht wie die Flamm’ im Kamin,
die eben zu Asche gesunken.

Theodor Fontane

(geb. 30.12.1819 in Neuruppin – 20.9.1898), deutscher Schriftsteller

Bild: @ JeongGuHyeok, pixabay
Spruch-ID 406 (Neujahrsgrüße) gehört zu Gedichte - klassisch
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Mehr über Neues Jahr