Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Neujahrswünsche
Letzte Stunde des alten Jahres
Bitte bewerten Sie:

Vorausschauen und sich auf das neue Jahr einstimmen, das verkünden diese Neujahrswünsche. Und: die Zeit im Jetzt genießen, weil die Zeit so schnell vergeht, so schnell wie das alte Jahr entschwunden ist.

Letzte Stunde des alten Jahres

Das alte Jahr kennt seine letzte Stunde,
es ging geschwind dahin,
schon kommt das Neue an.

Das alte Jahr geht nicht zugrunde,
es legt sich müde nieder,
so dass das Neue aufstehn kann.

Das alte Jahr wird nicht gefeiert,
es ist beim zwölften Schlage eingeschlafen.
Dem Neuen gelten nun die Feuerwerke!

Drum nutz’ die Zeit, sie kommt verschleiert,
du siehst am Ende erst die Endlichkeit.
Im Jetzt liegt deine große Stärke.

Ich wünsche dir 365 Jetzts im neuen Jahr
und 365 starke Tage!

 

Sabine Bröckel

zeitgenössische Lyrikerin

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Bild: @ geralt, pixabay
Spruch-ID 2225 (Neujahrswünsche) gehört zu Gute Wünsche und Glückwünsche - spirituell
Zur Startseite Zum Spruch des Tages
Mehr über Neues Jahr