Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Loslassen
Setz’ dich an einen Bach
Bitte bewerten Sie:

Setz’ dich an einen Bach

Loslassen

Setz’ dich an einen Bach
und sei einfach da.

Das Lied des Wassers
wird deine Sorgen aufnehmen
und sie hinab zum Meer tragen.

Marcel Proust

genauer: Valentin Louis Eugène Marcel Proust (geb. 10.7.1871 in Auteuil, Frankreich – 18.11.1922), französischer Schriftsteller und Kritiker

Bild: @ donwhite84, pixabay.de
Spruch-ID 2382 (Im Jetzt leben / im Augenblick, im Moment leben, Loslassen, Sorgen) gehört zu Zitate, Metapher oder bildlicher Vergleich - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Loslassen

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Tautropfen als Symbol für Loslassen

Beim Streben nach Wissen wird
täglich etwas hinzugefügt.

Bei der Einübung ins Tao wird
täglich etwas fallen gelassen.

Lao-Tse

Alle Veränderungen,
sogar die Meistersehnten,
haben ihre Melancholie.
Denn was wir hinter uns lassen,
ist ein Teil unserer selbst.

Wir müssen
einem Leben Lebewohl sagen,
bevor wir in ein anderes
eintreten können.

Anatole France

Wir dürfen beruhigt sein: Selbst das Alte, was vergangen ist, ruht in uns und gehört zu uns. Wir dürfen in Dankbarkeit auf die Geschenke schauen, die das Leben für uns bereit hielt und sicherlich weiterhin hält. Ein bewusstes Lebewohl-Sagen hilft uns möglicherweise ein wenig über die Trauer hinweg, wenn wir Schönes erlebt haben.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Genug ist besser als zu viel.

Bernhard Freidank
Lampionblume im Herbst als Zeichen für Loslassen

Loslassen:

Etwas niederlegen können,
ohne es als Niederlage
betrachten zu müssen.

Henriette Hanke

Suche nicht nach der Wahrheit,
sondern trenne dich von
deinen Meinungen.

Volksweisheit / Volksgut

Es ist so still geworden,
verrauscht des Abends Wehn,
nun hört man aller Orten
der Engel Füße gehn.

Rings in die Tiefe senket
sich Finsternis mit Macht.
Wirf ab, Herz, was dich kränket,
und was dir bange macht!

Gottfried Kinkel

Auszug aus einem Abendlied

Grüner, gezeichneter Ballon als Symbol für Loslassen

Du kannst dir inneren Frieden
und Glückseligkeit nicht herstellen.
Sie sind deine wahre Natur.

Sie bleiben übrig,
wenn du all das aufgibst,
was dich leiden lässt.

Siddhartha Gautama

Ich war in der Hölle.
Das Einzige, das dort brennt,
ist das, was ihr nicht loslassen wollt.

Meister Eckhart

Jede Begegnung ist eine Erfahrung,
und jedes Loslassen eine Erkenntnis.

Unbekannt
Herz aus Spiegel

Der höchste Mensch gebraucht
sein Herz wie einen Spiegel.
Er geht den Dingen nicht nach
und geht ihnen nicht entgegen.
Er spiegelt sie wider,
aber er hält sie nicht fest.

Dschuang Dsi

Wie spiegeln wir die Dinge, die uns entgegentreten, wider? Das genau ist wohl die Frage. Setzen wir den Ereignissen Widerstand entgegen, wenn sie nicht in unsere Pläne passen? Ein aktives Annehmen und liebevolles damit Umgehen ist wohl die Kunst des Herzens dabei.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Gelassenheit kann man lernen.
Man braucht dazu Offenheit, Motivation,
ein bisschen Ausdauer und vor allem
Bereitschaft, sich von den alten,
eingefahrenen Bahnen zu lösen,
in denen unser Denken und Handeln
sich häufig bewegt.

Ludwig Bechstein

Verlass alles,
so findest du alles;
lass deine Begierde,
so findest du Ruhe.

Thomas von Kempen
Mensch unter freiem Himmel als Symbol für Loslassen und Freiheit

Im Loslassen liegen
die Flügel der Freiheit.

Volksweisheit / Volksgut
Pflanze, die Samen freigibt, als Symbol für Loslassen und Glück

Lerne loszulassen,
das ist der Schlüssel
zum Glück.

Siddhartha Gautama
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der Regen hat aufgehört,
die Wolken sind weggezogen,
und der Himmel ist wieder klar.

Wenn dein Herz rein ist,
dann sind alle Dinge deiner Welt rein.
Gib diese vergängliche Welt auf,
gib dich selbst auf.

Dann werden
der Mond und die Blumen
dir den Weg weisen.

Daigu Ryokan
Spruch bewerten, drucken und teilen