Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Liebessprüche
Liebesspruch: Freundschaft und Liebe erzeugen das Glück ...
Bitte bewerten Sie:

Liebesspruch: Freundschaft und Liebe erzeugen das Glück ...

Freundschaft und Liebe
erzeugen das Glück
des menschlichen Lebens
wie zwei Lippen den Kuss,
welcher die Seele entzückt.

Christian Friedrich Hebbel

Pseudonym: Dr. J. F. Franz (geb. 18.3.1813 in Wesselburen – 13.12.1863 in Wien, Österreich), deutscher Dramatiker und Lyriker

Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über die Liebe

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Das eben ist der Liebe Zaubermacht,
dass sie veredelt, was ihr Hauch berührt,
der Sonne ähnlich, deren goldner Strahl
Gewitterwolken selbst in Gold verwandelt.

Franz Grillparzer
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kuss eines Liebespaares

Kuss

Auf die Hände küsst die Achtung,
Freundschaft auf die offene Stirn;
auf die Wangen Wohlgefallen;
sel’ge Liebe auf den Mund;
auf’s geschlossene Aug’ die Sehnsucht,
in die hohle Hand Verlangen,
Arm und Nacken die Begierde,
alles weitere Raserei.

Franz Grillparzer
Spruch bewerten, drucken und teilen

Liebe erblüht
im Staunen einer Seele
die nichts erwartet und
sie stirbt an der Enttäuschung
des Ichs, das alles fordert.

Gustave Flaubert
Spruch bewerten, drucken und teilen
Blüte, die gerade aus einer Kapsel kommt

Wenn es Liebe ist,
dann wird sie sich einen Weg bahnen:
zu der neuen Blüte, die ich begrüße,
zum Frühlingsduft am Morgen
und in der Begegnung mit dir.

Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Vielleicht muss man
die Liebe gefühlt haben,
um die Freundschaft
richtig zu erkennen.

Nicolas Chamfort
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ich habe drei Schätze,
die ich hüte und hege.

Der Eine ist die Liebe,
der Zweite ist die Genügsamkeit,
der Dritte ist die Demut.

Nur der Liebende ist mutig,
nur der Genügsame ist großzügig,
nur der Demütige ist fähig zu herrschen.

Lao-Tse
Spruch bewerten, drucken und teilen

Von der Tiefe
bis hoch zu den Sternen
durchflutet Liebe das All.

Hildegard von Bingen
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kinderhände, die eine Weltkugel in der Hand halten

In der Liebe
können für uns
alle Menschen
zur Familie werden.

In der Liebe erleben wir
ein Gefühl der Verbundenheit
mit allen Menschen dieser Erde.

Amelie Meredith
Spruch bewerten, drucken und teilen

Därf ih‘s Dirndl liab’n

Ih bin jüngst verwichn
hin zan Pforra gschlichn:
„Därf ih‘s Dirndl liab’n?“
„Untasteh dih nit, ba meina Seel,
wonst as Dirndl liabst, so kimst in d Höll!“

Bin ih vull Valonga
zu da Muada gonga:
„Därf ih‘s Dirndl liab’n?“
„O du feiner Knob, es is noh zfrua,
wort bis d zeiti wirst, mei liaba Bua!“

Woar in großn Nötn,
hon ih n Vodan beten:
„Därf ih‘s Dirndl liab’n?“
„Duners Schlagl!“ schreit er in sein Zurn,
willst mein Steckn kostn, konst es tuan!“

Wos is onzufonga?
Bin zan Herrgott gonga:
„Därf ih‘s Dirndl liab’n?“
„Ei jo freilih“, sogt er und hot glocht,
„wegn an Büaberl hon ih’s Dirndl gmocht!“

Peter Rosegger
Spruch bewerten, drucken und teilen
Fluss, der unter einer Brücke hindurchfließt

Das Fließen des Wassers
und die Wege der Liebe
haben sich seit Menschengedenken
nicht geändert.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein Liebeslied

Ich möchte dir streicheln die Hände,
doch du bist ja nicht hier.
Ich möchte dir küssen die Hände,
warum bist du nicht hier?
Ich möchte mit dir plaudern
von alter, alter Zeit –
Ich bin so einsam geworden,
und du bist weit – weit!

Paul Scheerbart
Spruch bewerten, drucken und teilen

Überwinde den Zorn durch Herzlichkeit.
Vergelte Böses durch Gutes.
Den Geizigen überwinde durch Geben.
Durch Wahrheit überwinde den Lügner.
Sieg erzeugt Hass,
denn der Besiegte ist unglücklich.
Niemals in der Welt hört Hass auf durch Hass.

Hass hört durch Liebe auf.

Siddhartha Gautama
Spruch bewerten, drucken und teilen
Japanisch Hyakunin isshu - das Ruder bricht, der Weg der Liebe ist ungewiss

Den Schiffsleuten, die die
Meerenge von Yura durchqueren,
bricht das Ruder und
wo es hingeht, ist ungewiss –
und genauso ungewiss ist,
ach, der Weg der Liebe.

Hyakunin isshu Nr. 46, Übersetzung der Viabilia-Redaktion

Sone no Yoshitada

Übersetzung von der Viabilia-Redaktion

Yura no to o
wataru funabito
kaji o tae
yuku e mo shiranu
koi no michi ka na

Die Umschrift in lateinischen Buchstaben orientiert sich an modernen Aussprache-Standards.

Dieser Spruch stammt aus dem Hyakunin isshu, einer japanischen Gedichtanthologie, die vor rund 800 Jahren von Fujiwara Teika kompiliert wurde – manche der Gedichte sind jedoch wesentlich älter. Dieses Gedicht (Nr. 46 im Hyakunin isshu) stammt aus dem 10. Jahrhundert.

Die Phrase „nicht wissen, wo es hingeht“ bezieht sich grammatikalisch gleichzeitig auf die Schiffsleute wie auch auf den Weg der Liebe (Paronomasie; ein häufiges Stilmittel im Hyakunin isshu) und vergleicht diese so miteinander. Auch in „kaji o tae“ versteckt sich eine kleine Doppeldeutigkeit: Entweder kann der Ausdruck als „das Ruder bricht“ oder als „das Ruderseil reißt“ interpretiert werden.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Ich möchte dir ein Liebes schenken…

Ich möchte dir ein Liebes schenken,
das dich mir zur Vertrauten macht:
aus meinem Tag ein Deingedenken
und einen Traum aus meiner Nacht.

Mir ist, dass wir uns selig fänden
und dass du dann wie ein Geschmeid
mir lösest aus den müden Händen
die niebegehrte Zärtlichkeit.

Rainer Maria Rilke
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Liebe lebt
von liebenswürdigen
Kleinigkeiten.

Theodor Fontane
Spruch bewerten, drucken und teilen