Inspirationen auf dem Lebensweg

Körper und Geist durch Erholung verbessern

Sie sind prinzipiell in guter Verfassung und rein sachlich betrachtet würden Sie sich als gesund bezeichnen? Diese Aussagen treffen auf sehr viele Menschen zu, wenn man Sie nach Ihrem Befinden fragt.

Oft werden Beschwerden wie zum Beispiel Müdigkeit, Stress oder Verspanntheit in den Hintergrund gerückt, da sie als „normal“ eingestuft werden. Der Wunsch nach Regeneration tritt erst in den Vordergrund, sobald sich der Körper aktiv meldet, indem er z.B. Rücken- oder Kopfschmerzen spüren lässt. Zu diesem Zeitpunkt sollte es eigentlich gar nicht kommen, wenn Sie sich bewusst machen, welches Geschenk der Körper und dessen Gesundheit eigentlich sind.

Der Volksmund weiß schon lange: „Ohne Gesundheit ist alles nichts“, doch in Zeiten, in denen die Arbeit und die Familie schwer zu vereinbaren sind, wird dieser wahre Satz oft vernachlässigt. Der Schatz der Gesundheit muss gehütet und gepflegt werden und dies geht auf verschiedensten Wegen.

Das Lebensstilkonzept „Wellness“ bekommt seit einigen Jahren eine immer größere Bedeutung, denn es bedeutetet wörtlich übersetzt „Wohlbefinden“ und wird oft mit den Begriffen Fitness und Happiness in Verbindung gebracht. Hier wird deutlich, dass Wellness sowohl den körperlichen als auch den geistigen Bereich betrifft, denn nur wer körperlich gesund ist, kann zumeist auch vollumfänglich zufrieden sein und nur wer glücklich mit dem eigenen Leben ist, kann erfahrungsgemäß lange gesund bleiben.

Ein guter Weg zu mehr Entspannung und Gesundheit ist die Meditation. Sie gehört zu der Achtsamkeitslehre und hat zum Ziel, die Konzentration auf den Körper und die geistige Ruhe zu fördern. Meditation stammt von „mediatio“, was „Ausrichtung zur Mitte“ bedeutet. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Meditation nicht nur zufriedener machen kann, sondern oft auch den Blutdruck senken, chronische Schmerzen lindern und Schlafstörungen verbessern kann. Sie kann den Sinn für das wirklich Bedeutungsvolle im Leben schärfen und den Fokus auf die persönliche Sinnfindung setzen.

Wer sich also nach mehr Erholung und Wohlbefinden sehnt, sollte sich vielleicht einmal mit dieser Technik beschäftigen und eventuell eine Mediationsgruppe besuchen, denn mit der richtigen Anleitung eines ausgebildeten Trainers werden Sie möglicherweise schnell eine Verbesserung Ihres Zustands feststellen können.

Spruch
des Tages