Inspirationen auf dem Lebensweg
Instagram auf dem Handy

Hilfreiche Tipps für mehr Erfolg auf Instagram - so kann es klappen

Die sozialen Netzwerke Instagram, YouTube, Facebook und TikTok erfreuen sich heutzutage großer Beliebtheit. Nicht nur junge Menschen nutzen die Plattformen, um sich mit ihren Freunden und Bekannten auszutauschen, sondern auch immer mehr Menschen aller Altersgruppen.

Einige Menschen verdienen mit Instagram und Co. jedoch auch ihr Geld und haben den Berufsweg “Influencer” eingeschlagen. So vermarkten sie verschiedene Produkte aus Kooperationen mit Marken und Herstellern, was diesen zu größerem Umsatz verhelfen soll. Die Influencer sind sozusagen die Stars der sozialen Netzwerke und haben eine Menge Follower. Viele Menschen träumen davon, die schönsten Orte zu bereisen, tolle Produkte zu testen und hierfür auch noch Geld zu bekommen. Sie müssen jedoch keine Berühmtheit sein, um auf Instagram erfolgreich zu werden. In diesem Artikel geben wir Ihnen wichtige Tipps, wie der Weg aussehen kann, um auf Instagram erfolgreich zu werden.

Mehr Follower und eine höhere Reichweite – wie kann das funktionieren?

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, dass Sie auf Instagram durchstarten wollen, sollten Sie zunächst eines wissen: Dieser Erfolg kommt nicht über Nacht. Bis Sie eine hohe Anzahl an Followern haben, kann einige Zeit vergehen. Dies klappt in der Regel nicht von heute auf morgen. Aus diesem Grund sollten Sie entspannt an die Sache herangehen, sich ein individuelles Content-Konzept überlegen und geduldig sein.

Wenn Sie gute Beiträge veröffentlichen, werden die Nutzer von selbst auf Sie aufmerksam. In erster Linie sollten Sie Spaß daran haben, Fotos zu erstellen und zu gestalten. Für den Fall, dass es Ihnen zu langsam geht und Sie gerne ein bisschen für Ihren Erfolg nachhelfen möchten, können Sie die Dienste einer Socialmedia Agentur in Anspruch nehmen. Es ist nämlich durchaus möglich, Likes und Follower für solche Plattformen einzukaufen, wodurch die Reichweite rasch wachsen kann.

Durchstarten bei Instagram – darauf kommt es an

Um auf Instagram besonders viele Menschen zu erreichen, ist es wichtig, dass Sie etwas Einzigartiges betonen und sich damit von anderen Nutzerinnen und Nutzern abheben. Am besten behandeln Sie auf Ihrem Profil ein Thema, das hervorsticht. Dieses Thema darf am besten noch nicht von zu vielen Menschen auf Instagram thematisiert werden und Sie selbst sollten dafür eine Leidenschaft haben. Wählen Sie also ein Thema, mit welchem Sie sich gut auskennen und auch andere Nutzer begeistern können.

Weiterhin ist es wichtig, dass Sie regelmäßig neue Beiträge veröffentlichen. Hierdurch zeigen Sie, dass Sie ein aktiver Nutzer sind und Ihre Follower können ungefähr abschätzen, wie oft sie neuen Content bei Ihnen erwarten können. Hierzu müssen Sie nicht jeden Tag posten, sondern sollten einen guten Mittelweg finden. Posten Sie nicht zu selten, aber auch nicht zu oft, besonders in Ihrer Story. Ansonsten können Ihre Follower schnell überfordert sein. Zudem ist es sehr wichtig, nur Bilder in guter Qualität zu veröffentlichen. Da die Handykamera für wirklich hochwertige Fotos oft nicht ausreicht, sollten Sie besser eine Spiegelreflexkamera verwenden. Achten Sie auf ein gutes Licht beim Fotografieren und darauf, dass Ihre Bilder im Profil eine einheitliche Optik aufweisen.

Hashtags sinnvoll nutzen – so machen Sie es richtig

Hashtags sollten Sie bei Instagram auf keinen Fall unterschätzen. Über diese finden auch fremde Nutzer Ihre Beiträge und können darauf reagieren. Hierbei müssen Sie keinesfalls sparsam sein, sondern können bis zu 20 Hashtags bei einem Posting verwenden. Diese sollten unbedingt spezifisch sein, damit Ihre Postings bei der richtigen Zielgruppe ankommen. Ebenso wichtig ist die Interaktion auf der Plattform. Gehen Sie auf die Suche nach Beiträgen von Nutzern aus derselben Zielgruppe und kommentieren und liken Sie, was das Zeug hält. Auf diese Weise machen Sie auf sich aufmerksam, was Ihnen wiederum zugutekommt. Auch können Sie bei Instagram Nachrichten versenden und sollten Ihre erhaltenen Nachrichten regelmäßig beantworten.

Auf das Timing kommt es an – so erreichen Sie mehr Nutzer

Wie bei vielen anderen Dingen kommt es auch bei Instagram auf das richtige Timing an. Es ist keinesfalls egal, zu welcher Zeit Sie Ihre Beiträge veröffentlichen. Sie sollten Ihre Beiträge nur dann posten, wenn Ihre Zielgruppe auch online und auf der Plattform aktiv ist. Als besonders gute Zeit gilt zum Beispiel der Sonntagabend, da dann viele Nutzer online sind, aber im Verhältnis wenige Beiträge veröffentlicht werden. Die Beiträge, welche Sie teilen, sollten vor allem verständlich und keine komplizierten langen Texte sein. Indem Sie Ihre Postings einfach halten, können diese von den Nutzern schnell erfasst werden und somit kann der Erfolg steigen. Überlegen Sie sich stets eine Message, die Sie mitteilen möchten, und verpacken diese so einfach wie möglich.

Spruch
des Tages