Inspirationen auf dem Lebensweg
Frau, die auf der Spitze eines Berges sitzt, als Symbol für in sich ruhen, mit sich selber eins sein

Sprüche und Gedanken über In-sich-wohnen, mit sich selber eins sein

Eins sein mit sich selbst, Frieden mit sich schließen, In-sich-wohnen und sich selbst so akzeptieren, wie man ist, mit allen Ecken und Kanten: das ist keine leichte Aufgabe und viele Menschen kämpfen darum ein Leben lang. Mit wem sie kämpfen? Nun, mit sich selbst – denn in dieser Frage gibt es keine andere relevante Person. Es ist ein Kampf, den jeder mit sich selbst ausfechten muss, wieder und wieder. Das kann manchmal anstrengend sein, aber es lohnt sich, denn nur so können wir auch in uns selbst wohnen und uns wohlfühlen.

Sie sind herzlich eingeladen, in unseren Sprüchen zum Thema „in sich ruhen, mit sich selber eins sein“ zu stöbern und zu schmökern. Wer weiß, vielleicht finden Sie ja ein paar weise Worte, die Ihnen neue Horizonte eröffnen und Sie näher zu sich selbst führen können?

Schöne Sprüche über in sich ruhen

Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet,
ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen.

François de La Rochefoucauld

Seelenruhe bekommt man,
wenn man aufhört zu hoffen.

Volksweisheit / Volksgut

Hoffnung kann sowohl Antriebskraft als auch Hindernis im Vorankommen sein: ein Hindernis speziell dann, wenn es sich um eine eher krampfhafte Hoffnung handelt, das Blatt möge sich – wider Erwarten – doch zu seinen Gunsten verändern. Das wiederum kann sehr aufreibend und aufwühlend sein: an einem Wunsch oder an einer Erwartung festzuhalten, die sich einfach nicht erfüllen will.

Spruch bewerten und teilen
Schmetterling: Apollofalter

Das Glück ist wie ein Schmetterling:
Wenn wir es jagen,
vermögen wir es nicht zu fangen,
aber wenn wir ruhig innehalten,
dann lässt es sich bei uns nieder.

Nathaniel Hawthorne

Dieser schöne Spruch bezeugt, dass wir nicht im Nachjagen von Wünschen unser Glück finden, sondern im ruhigen Innehalten.

Spruch bewerten und teilen

Die Bescheidenheit glücklicher Menschen
kommt von der Ruhe, welche das Glück
ihren Gemütern verleiht.

François de La Rochefoucauld

Hier bei diesem Spruch steht die Bescheidenheit als Tugend im Mittelpunkt, sein Glück zu finden. Die Bescheidenheit als Resultat glücklicher Menschen. Wie schön, wenn das Glück nicht dazu verleitet, andere zu übergehen, sondern besonnen und bescheiden das eigene Glück zu genießen:

Spruch bewerten und teilen

Es ist so leicht,
unwillkommene und unliebsame
Gedanken zurückzuweisen,
und schon hat man
seine Ruhe wieder.

Marc Aurel
Gelber roter Kreis, der in sich ruhen symbolisieren soll

Die beste Freude ist
Wohnen in sich selbst.

Johann Wolfgang von Goethe

Bei sich sein, in sich wohnen – das geht unabhängig von äußeren Umständen. Allerdings ist es schwer, in dies in unruhigen Zeiten einzuüben. Wenn uns das gelingt, kann uns diese Freude niemand nehmen!

Spruch bewerten und teilen
Frau, die im Grünen ruhig und still meditiert

Stille und Ruhe
bringen die ganze Welt
ins rechte Maß zurück.

Lao-Tse
Spruch bewerten und teilen
Schwan im See, dessen Spiegelbild man im ruhigen Wasser sieht

Im fließenden Wasser kann man
sein eigenes Bild nicht sehen,
wohl aber im Ruhenden.

Lao-Tse

Bleiben wir besonnen und konzentrieren wir uns auf die Vorzüge, die Zeiten des Rückzugs und manchmal sogar Stillstands mit sich bringen. Besonnenheit statt Panik! Muße statt Stress!

Spruch bewerten und teilen

Nur in der Tiefe der Seele,
mithilfe jener Kraft,
die stärker ist als
alle Vernünftigkeit,
kann Trost und Ruhe
gefunden werden.

Wilhelm Busch

Gerade wenn im Außen alles in Hektik ist, kann Ruhen in sich selbst eine besondere Herausforderung darstellen.

Spruch bewerten und teilen

Nur ein
ruhendes Wasser
wird wieder klar.

Volksweisheit / Volksgut
Nostalgische Brücke im Winter

Der Winter ist
wie eine Brücke
zum inneren Selbst.

Unbekannt
Spruch bewerten und teilen

Lob und Tadel

Wenn auch die ganze Welt dich lobt
und man nur Gutes von dir sagt,
so bist du doch ein armer Mann,
wenn dich das eigne Herz verklagt.

Und wenn man Böses von dir sagt,
lass, Freund, es dich bekümmern nicht,
du kannst mit freier Stirne geh’n,
wenn frei das eigne Herz dich spricht.

Otto von Leixner
Brunnen mit ruhigem, klaren Wasser, Bäume spiegeln sich darin

Ein Mönch hatte sich in die Einsamkeit zurückgezogen, um sich fern vom lärmenden Leben ganz der Meditation und dem Gebet widmen zu können. Einmal kam ein Wanderer zu seiner Einsiedelei, und bat ihn um etwas Wasser. Der Mönch ging mit ihm zur Zisterne.

Dankbar trank der Fremde den ihm gereichten Becher leer, und fragte dann: “Sag’ mir, welchen Sinn siehst du in deinem Leben in der Stille?” Der Mönch wies mit einer Geste auf das aufgewühlte Wasser und …

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten und teilen

Nur die Ruhe
in uns selbst
lässt uns sorglos
zu neuen Ufern gleiten.

Adalbert Stifter

Überlegungen, die in Ruhe und Muße stattfinden, können leichter zu einer inneren Überzeugung werden, dass der nächste Schritt der Richtige für uns ist.

Spruch bewerten und teilen
Boot am Meer, Ruhe

Die Ruhe der Seele
bringt echtes Glück.

Heinrich Hansjakob

In ruhigeren Zeiten kann es eine Chance sein, sich in Aufmerksamkeit zu üben, mehr bei sich zu sein und so vielleicht sein Bewusstsein langsam etwas zu erweitern. Wir dürfen auch einfach einmal nur „sein“.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Lebensstärke
ist Ruhen in sich.

Paul Richard Luck
Strand am Abend in Stille

Lass’ mein Nichtstun,
wenn nichts zu tun ist,
voll ungetrübten tiefen Friedens sein,
wie der Abend am Strande,
wenn die See schweigt.

Rabindrahnath Thakur

Verbringe jeden Tag
einige Zeit mit dir selbst.

Zen-Weisheit

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten und teilen

Konzentriere dich in deinem Leben
auf die wesentlichen Dinge und lebe
mit dir und der Welt in Harmonie.

Seneca

Ruhe bringt Gleichgewicht und Leichtigkeit,
Gleichgewicht und Leichtigkeit bringen
inneren Frieden und Gelassenheit.

Dschuang Dsi

Um ruhig zu sein,
muss der Mensch
nicht denken,
sondern träumen.

Johann Jakob Engel
Oase in der Wüste

Oasen finden wir immer dort,
wo wir nach den Quellen
des Lebens suchen.

Unbekannt
Spruch bewerten und teilen
Baum am See, alles in Ruhe und Stille

Ruhe ist für die Seele
der Anfang der Reinigung.

Basilius der Große

In einem Zur-Ruhe-Kommen, sei es für ein paar Minuten, ein paar Stunden oder sogar Tage (in einem Kloster oder Retreat) lässt sich Kraft schöpfen für den weiteren Lebensweg – der dann vielleicht noch ein bisschen mehr mit uns zu tun hat. Für manche kann es zu Anfang nicht ganz einfach sein, sich auf solch eine Erfahrung einzulassen, andere wiederum genießen diese Zeit für sich.

Spruch bewerten und teilen
Wurzeln und Blüte

Arbeit und Ruhe gehören zusammen
wie die Wurzeln und die Blüte.

Volksweisheit / Volksgut
Acker, der ruhig in der Landschaft liegt

Gönne dir genug Ruhe;
ein ausgeruhter Acker
trägt reiche Frucht.

Ovid
Seerose, die ruhig im Teich ihre Knospen öffnet

Ein ruhiger Geist wird
zum Spiegel des Universums.

Dschuang Dsi

Denken Sie hierbei an klares, ruhiges Wasser, in dem man sich spiegeln kann.

Spruch bewerten und teilen

Ruhe kehrt in ein solches Herz ein,
das nicht länger von Wünschen beherrscht wird,
so wie ein Feuer aufhört zu lodern,
dem man den Brennstoff entzieht.

Alter vedischer Sanskrittext

Volksweisheit / Volksgut

Aufruhr ist ein Spross des Teufels,
Ruhe ist ein Kind Gottes.

Volksweisheit / Volksgut

Aus dem Bewusstsein,
gut angezogen zu sein,
empfängt eine Frau mehr
innere Ruhe als aus
religiöser Überzeugung.

Ralph Waldo Emerson
Lächelnder Buddha als Symbol für ein Herz in Ruhe

Ein Herz in Ruhe
sieht in allem ein Fest.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten und teilen
Babyfüße mit Herz

Gib den Füßen Ruhe,
aber auch dem Herzen.

Volksweisheit / Volksgut

Diese Weisheit aus Nigeria spricht Körper und Seele an. Eigentlich ist das Zitat kein richtiger Babyspruch, aber wenn wir an die manchmal “schlaflosen” Nächte der Eltern denken, passt der Spruch dann vielleicht doch auch ganz gut in die Rubrik Babysprüche ;)

Spruch bewerten und teilen
Weiße Taube als Zeichen für Frieden

Gehe deinen Weg ruhig
inmitten von Lärm und Hast,
und wisse, welchen Frieden
die Stille schenken mag.

Volksweisheit / Volksgut
Blüte mit drei Steinen als Symbol für Ruhe und Ausgeglichenheit

Kleine Inseln des Ausruhens
über den Tag verteilt,
lassen die Landschaft
des Lebens blühen.

Unbekannt

In anderen Worten: Maximal schön wird das Leben erst dann, wenn wir es uns erlauben, uns auch regelmäßig auszuruhen.

Spruch bewerten und teilen

Alle Sorgen des Lebens
stürzen über uns zusammen,
weil wir uns weigern, jeden Tag
eine Weile still in unserem
Zimmer zu sitzen.

Blaise Pascal
Katze auf Pfoten

Die Katze
tastet die Welt
mit ihrer Pfote ab.

Jules Renard
Spruch bewerten und teilen

Um zur inneren Ruhe zu gelangen, sollte man sich wie die Erde selbst verhalten: Täglich trampeln die Menschen auf ihr herum und fügen ihr Schaden zu – und doch schenkt sie einem täglich, was man zum Leben braucht.

Lao-Tse

Freude, Mäßigkeit und Ruh’
schließt dem Arzt die Türe zu.

Friedrich von Logau
Wie wohnst du?

Wie wohnst du?

Mach die Tür auf
zu dir
schau rein
wie du wohnst
oder ob
du schon lange unbehaust bist

Mach die Tür auf
zu dir
und tritt ein
vielleicht warst du ja selbst
schon lange
nicht mehr zu Haus

Mach die Tür auf
zu dir
und sieh nach
was sich eingenistet hat
bei dir

Nimm Platz
bei dir
und -
kündige allen
die ungebeten
hier hausen

damit du selber
Wohnung nimmst
in dir
und bitte –
lass sie offen
die Tür

Foto: © Ringo Effenberger

Ringo Effenberger
Spruch bewerten und teilen

Das Höchste,
was der Mensch besitzen kann,
ist jene Ruhe, jene Heiterkeit,
jener innere Friede, die durch
keine Leidenschaft beunruhigt
werden.

Man muss gut sein
und das Übrige erwarten.

Immanuel Kant

Mit diesem Spruch entbindet uns Kant von der Verpflichtung, immer alles steuern zu wollen. Stattdessen sieht er das Erfolgsrezept im Leben darin, der Welt positiv zu begegnen und alles zu sich kommen zu lassen. Die nervenschonendere Alternative ist das sicherlich …

Spruch bewerten und teilen

Einem Menschen sagen,
dass er in Ruhe leben soll,
heißt ihm sagen,
er solle glücklich leben.

Blaise Pascal

Stress und ein glückliches Leben passen nun mal nicht zusammen. Gönnen Sie sich die Ruhepausen, die Sie brauchen.

Spruch bewerten und teilen

Wenn es dir gelingt,
die innere Ruhe zu erobern,
so hast du mehr getan
als derjenige, der Städte
und ganze Reiche erobert hat.

Michel de Montaigne

Ist das nicht ein wundervoller Gedanke? Dass unsere größte Leistung immer das Leben im Einklang mit uns selbst ist …

Spruch bewerten und teilen
Spruch über Leben, wo man Oasen im Leben findet

Oasen

finden wir
überall dort,
wo wir nach den

Quellen des Lebens

suchen.

Unbekannt

Jeden Tag mindestens eine kleine, “Durst stillende” Auszeit für sich finden oder schaffen, kann besonders zur Lebensqualität und Lebensfreude beitragen. Das ist auch in schwierigen Zeiten möglich, wie dieser Spruch über das Leben im Symbol der Oase versinnbildlicht. Manchmal dürfen wir hier kreativ sein und uns etwas einfallen lassen!

Spruch bewerten und teilen

Weitere Inspirationen zum Thema “innere Mitte finden”

Dossiers für Ihr Wohlbefinden