Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Hoffnung
Eschenbach: Der Genius weist den Weg, das Talent geht ihn.
Bitte bewerten Sie:

Eschenbach: Der Genius weist den Weg, das Talent geht ihn.

Der Genius weist den Weg,
das Talent geht ihn.

Marie von Ebner-Eschenbach

genauer: Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (geb. 13.9.1830 auf Schloss Zdislawitz in Mähren – 12.3.1916), österreichische Schriftstellerin

Bild: @ Hans, pixabay
Spruch-ID 2039 (Weg / den eigenen Weg finden, Großes vollbringen, Talent, Talente) gehört zu Sprüche, Metapher oder bildlicher Vergleich - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Hoffnung und Mut

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Weg als steiler Berg

Wer einen steilen Berg erklimmt,
hebt an mit ruhigem Schritt.

William Shakespeare

Wenn du deinen Weg
durchs Leben machst,
wirst du Freude daran haben,
neue Herausforderungen
anzunehmen.

Robert Baden-Powell
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nichts bringt uns
auf unserem Weg
besser voran
als eine Pause.

Elizabeth Browning
Spruch bewerten, drucken und teilen
Wanderschuh mit Blümchen drin

Sei getrost

Es ist nicht ein:
„Immer-noch-nicht“.

Du hast einmal
nicht ganz gut
auf dich aufgepasst.

Es ist nur
eine kleine Unaufmerksamkeit
dir selbst gegenüber
gewesen.

Du hast
in der Zwischenzeit
genug gelernt,
genug getan.

Vertraue dir
und gehe unbesorgt
weiter deinen Weg.

Es ist ein:
„Ich-schaffe-es“.

Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Außergewöhnlicher Weg: Steinweg zwischen Felsen

Das Außergewöhnliche geschieht nicht
auf glattem, gewöhnlichem Wege.

Johann Wolfgang von Goethe
Steine im Weg

Auch aus Steinen,
die einem in den Weg gelegt werden,
kann man Schönes bauen.

Johann Wolfgang von Goethe

Niemand rettet uns,
außer wir selbst.

Niemand kann und
niemand darf das.

Wir müssen selbst
den Weg gehen.

Siddhartha Gautama

Der Natur des Menschen entspricht es nicht,
immer in eine Richtung zu gehen;
sie hat ihr Kommen und Gehen.

Blaise Pascal

Der Weg liegt nicht im Himmel.
Der Weg liegt im Herzen.

Siddhartha Gautama
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der steile Weg führt zur Mühle,
doch die Anstrengung
führt zu nichts.

Fernando Pessoa

Wem das Herz hüpft,
dem ist kein Weg zu weit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Weg aus Blumen

Das Leben birgt
viele Umwege in sich.
Die Kunst besteht darin,
dabei die Landschaft
zu bewundern.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein Weg, dem nur wenige folgen,
führt zu Höherem als eine Straße,
die Tausende gehen.

Thomas Lawrence
Zitate-Grußkarte zu: einen neuen, ganz eigenen Weg gehen

Was machen wir, wenn es viele unterschiedliche, aber bereits vorhandene Wege gibt? Haben wir den Mut, Neues zu schaffen? Ist der neue, noch nicht begangene Weg wirklich der Meinige? Es lohnt sich, unbekannte Wege einzuschlagen, wenn wir die innere Gewissheit für diesen neuen Weg haben.

Ralph Waldo Emerson
Weg entlang dem Meer als Symbol für Hoffnung auf dem Weg

Welch glücklicher Mensch,
dessen Weg Liebe und
Hoffnung prägen!

Markus P. Baumeler
Spruch bewerten, drucken und teilen