Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Hoffnung
Welch glücklicher Mensch, dessen Weg Liebe und ...
Bitte bewerten Sie:

Welch glücklicher Mensch, dessen Weg Liebe und ...

Welch glücklicher Mensch,
dessen Weg Liebe und
Hoffnung prägen!

Markus P. Baumeler

(zeitgenössischer Autor aus der Schweiz)

Bild: @ Markus P. Baumeler
Spruch-ID 2391 (Weg / den eigenen Weg finden, Hoffnung: was Hoffnung bewirkt) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Hoffnung und Mut

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Auch der längste Marsch
beginnt mit dem ersten Schritt.

Lao-Tse
Spruch bewerten, drucken und teilen

Vorwärts kommt der allein,
der alles von sich und von andern
nur so viel erwartet, als unumgänglich
scheint, damit er seinen Weg
dann selber finde.

Eduard Graf von Keyserling
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kein Weg ist zu lang für den,
der langsam und ohne Eile
vorwärts schreitet.

Jean de La Bruyère

Ein Bündel an Leben

Ein Bündel an Leben bin ich.
Kraftvoll spüre ich meine Energie.
Wohin führt mich
dieser Sog nach Leben?

Ich bin herausgefallen
aus Raum und Zeit.
Alles ist möglich,
nichts muss sein.

Blank und bloß steh‘ ich da.
Alle Filter sind abgefallen.
Es gibt mich pur,
in Licht und Schatten.

Heil fühle ich mich,
unverwundbar in meinem Selbst.
Ja, nein, vielleicht, weiß nicht,
alles darf sein, alles ist gut.

Wir sind auf dem Weg.
„Dein Weg soll eine Liebesreise sein.“
Stolpernd, fallend, wieder aufstehend;
lachend, tanzend reichen wir uns die Hände.

Und lieben.

Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Alles Liebe auf Deinem Weg!

Wege in Demut gehen, wie Johann Wolfgang von Goethe schreibt, erleichtert das eigene Leben. Demut ist nun ein selten verwendeter Begriff, eigentlich gar nicht zeitgemäß. Und doch hat dieser Spruch etwas Besinnliches, das uns innerlich zur Ruhe kommen lässt.

Johann Wolfgang von Goethe

Auf dem Weg durch’s Leben
kann man den Wind nicht
immer im Rücken haben.

Irische Weisheit

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wege entstehen dadurch,
dass man sie geht.

Franz Kafka
Spruch bewerten, drucken und teilen
Unbefestigter Weg in einer kargen Gegend

Von allen Wegen,
die du in deinem Leben wählst,
stelle sicher, dass einige von ihnen
unbefestigt sind.

John Muir

Dieser Spruch bedeutet auch, den Mut zum eigenen Weg zu finden, von ausgetretenen Pfaden abzuweichen und sich der eigenen Wahrheit zu stellen: Die Sicherheit in sich selbst schrittweise aufzubauen, sich eigene Lösungen auszudenken, ja, und vielleicht auch: sich auf das Abenteuer Leben einzulassen, oder auch ein spannendes Innenleben zu führen. Leben statt gelebt werden!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Weg im Wald unter Bäumen

Der wahre Weg steht.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Frau, die Vergnügen im Schlamm findet

Versuchst du, den Weg zur Wahrheit
mit dem Verstand zu finden,
erweist sich das als unmöglich.

Sobald du den Verstand jedoch fahren lässt,
sind da keine Hindernisse mehr da.

Abul Madschd Madschdud Sanai

Wenn wir auf unserem eigenen, wahren Weg sind, dürfen wir – über alle verstandesmäßigen Zweifel hinweg – unser Intuition vertrauen. Darauf weist uns dieser Spruch hin:

Der Weg zu allem Großen
geht durch die Stille.

Friedrich Nietzsche
Spruch bewerten, drucken und teilen
Zwei Frauen, die einen Weg im Park zusammen gehen

Mache deine Pläne mit Menschen,
die auf dem selben Weg wandeln wie du.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schöne Distelblume mit dem Spruch: be happy

Unter den Disteln am Weg zum Ziel
verbirgt sich die Blume der Erfüllung.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Erst am Ende unseres Weges
stehen die Antworten.

Lao-Tse
Gezeichnete Muschel

Es ist nur ein Weg, glücklich zu werden,
nämlich der, der Stimme seines Gefühls,
seines Herzens zu folgen.

Luise von Mecklenburg-Strelitz

Der folgende Ausschnitt eines Zitats (das gesamte Zitat lesen Sie bei Klick auf “Mehr Infos zum Zitat”) zeigt uns, dass wir bei Entscheidungen nicht an unserer Intuition und unseren Gefühlen vorbeikommen. Jedenfalls würden wir zustimmen, dass wir glücklicher sind, wenn “Herz und Verstand” bei unseren Entscheidungen übereinstimmen:

Spruch bewerten, drucken und teilen