Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Hoffnung
Schreib' in den Sand, die dich betrüben, vergiss' und...
Bitte bewerten Sie:

Schreib' in den Sand, die dich betrüben, vergiss' und...

Schreib’ in den Sand,
die dich betrüben,
vergiss´ und schlafe drüber ein.
Denn was du in den Sand geschrieben,
das wird schon morgen nicht mehr sein.

Schreib’ in den Stein,
was du erfahren,
an Freude, Seligkeit und Glück.
Es gibt der Stein nach langen Jahren,
dir die Erinnerung zurück.

Schreib’ in dein Herz,
all deine Lieben,
von Nord und Süd und Ost und West.
Denn was du in dein Herz geschrieben,
das bleibt für alle Zeiten fest.

Unbekannt

Bild: @ fbfoto, pixabay
Spruch-ID 3011 (Poesiealbum, Herzenssprüche, Sorgen) gehört zu Gedichte - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Hoffnung und Mut

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Girlande für einen Spruch im Poesiealbum

Die Sonne blickt mit hellem Schein
so freundlich in die Welt hinein.

Mach’s ebenso!
Sei heiter und froh!

Johann Gottfried von Herder
Spruch bewerten, drucken und teilen

Tausendfach wird dem gegeben,
tausendfach das Glück erneut,
wer sich jeden Tag im Leben
dankbar seiner Gaben freut.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen
Glück zwei Freundinnen, zwei Schwestern

Glück ist gar nicht mal so selten,
Glück wird überall beschert,
Vieles kann als Glück uns gelten,
was das Leben uns so lehrt.

Glück ist jeder neue Morgen,
Glück ist bunte Blumenpracht,
Glück sind Tage ohne Sorgen,
Glück ist, wenn man fröhlich lacht.

Glück ist Regen, wenn es heiß ist,
Glück ist Sonne nach dem Guss,
Glück ist, wenn ein Kind ein Eis isst,
Glück ist auch ein lieber Gruß.

Glück ist Wärme, wenn es kalt ist,
Glück ist weißer Meeresstrand,
Glück ist Ruhe, die im Wald ist,
Glück ist einen Freundes Hand.

Glück ist eine stille Stunde,
Glück ist auch ein gutes Buch,
Glück ist Spaß in froher Runde,
Glück ist freundlicher Besuch.

Glück ist niemals ortsgebunden,
Glück kennt keine Jahreszeit,
Glück hat immer der gefunden,
der sich seines Lebens freut.

Clemens Brentano
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kaktus mit Dornen im Winter im Schnee

Wenn du einen Freund hast,
geh’ ihn oft besuchen,
denn Dornen und Gestrüpp
verwachsen den Weg,
der nicht begangen wird.

Volksweisheit / Volksgut

Ja, eine Freundschaft will gepflegt sein. Dieses Gedicht passt gut für ein Poesiealbum!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Fürs Poesiealbum: Regentropfen

Wenn zwei kleine Regentropfen
leise an dein Fenster klopfen,
so denke still bei dir,
dies ist ein Gruß
von mir.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Muster auf Bild

Du liest wohl in späteren Jahren
die Blätter des Albums einst nach.
Du rufst dir die Zeit, die entschwunden,
die Tage der Kindheit dann wach.

Da wirst du manch’ Blättlein wohl wählen,
geschrieben von liebender Hand,
und wirst von der Freundin erzählen,
die nie dem Gedächtnis entschwand.

Und stellt dir dann jemand die Frage:
“Wer war’s, die dieses dir schrieb?”
Dann denke du immer und sage:
“Die Schreiberin hatte mich lieb!”

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Genieße froh des Lebens Freuden,
entbehre gern, was du nicht hast,
ein jeder Mensch hat seine Leiden,
ein jeder Mensch hat seine Last.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Nest auf einem Zweig, umrankt von Blüten

Dass die Vögel der Sorge
über dein Haupt fliegen,
kannst du nicht verhindern,
aber dass sie Nester bauen.

Volksweisheit / Volksgut

Ein besonderer, ermutigender chinesischer Spruch über den Umgang mit Sorgen, ausgedrückt in einer wunderbaren Bildersprache …

Spruch bewerten, drucken und teilen
Baum mit rot-weißem Baumstamm als Zeichen für Freude und Leichtigkeit

Stunden, wo der Unsinn waltet,
sind so selten. Stört sie nie!

Schöner Unsinn, glaubt mir, Kinder,
er gehört zur Poesie.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Rote und gelbe Rosen

Sei von Rosen, frisch gebrochen,
Dir ein voller Strauß gepflückt,
und der frohe Wunsch gesprochen:
Denke mein und sei beglückt!

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Erfüllte Pflicht: Arbeit in Asien

Dein bestes Glück,
oh Menschenkind,
so denke doch mitnichten,
dass es erfüllte Wünsche sind,
es sind erfüllte Pflichten!

Karl von Gerok

Glück und Pflicht scheinen in einem Zusammenhang miteinander zu stehen. Erfüllen wir unsere alltäglichen Pflichten, so kennen wir sicherlich dieses Gefühl der Zufriedenheit. Und natürlich kann diese Zufriedenheit in unserem Leben für uns Glück bedeuten, insbesondere für Menschen, die gerne etwas aufschieben. Wenn sie es schaffen würden, ihre Aufgaben pflichtgemäß zu erfüllen, wäre ihr schlechtes Gewissen verschwunden. Und das kann großes Glück bedeuten!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Immergrün, gezeichnet, für Poesiealbum-Spruch

Nicht wie Rosen, nicht wie Nelken,
die heute blühen und morgen welken,
sondern wie das Immergrün
soll unsere Freundschaft erblüh’n.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Drei Blümlein in Form von drei Rosen für den Poesiealbum-Spruch

Drei Blümlein mal’ ich für dich hin,
weil ich deine Freundin bin:

Das Erste ist für’s Glücklichsein,
das Zweite sagt, sei nie allein.

Das Dritte aber leise spricht:
Ich denk’ an dich, vergiss’ mich nicht.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

In allem, was du denkst, sei klar,
in allem, was du sprichst, sei wahr,
in allem, was du bist, sei du,
dann lächelt auch das Glück dir zu.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen
Vintage: Mädchen, Bild für Poesiealbum

Nicht der, der mit dir lacht,
nicht der, der mit dir weint,
nur der, der mit dir fühlt,
das ist dein wahrer Freund!

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen