Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Geburtstag
Ich wünsche Dir einen Sonnenstrahl an einem kalten ...
Bitte bewerten Sie:

Ich wünsche Dir einen Sonnenstrahl an einem kalten ...

Ich wünsche dir einen Sonnenstrahl
an einem kalten Winterabend, der dich wärmt.
Ich wünsche dir einen sanften Windhauch
in der Sommerhitze, der deine Stirn kühlt.
Ich wünsche dir, dass der Herbstwind
die Blätter für dich tanzen lässt,
um Freude in dir zu wecken.
Ich wünsche dir, dass der Frühling
die Blumen für dich wachsen lässt,
damit deine Hoffnung mit ihnen wächst.
Ich wünsche dir wunderbare Träume
in jeder Nacht, die sich erfüllen sollen,
und einen Freund an jedem Tag,
der da ist, wenn du ihn brauchst.

Sabine Bröckel

zeitgenössische Lyrikerin

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Spruch-ID 1726 (Geburtstagswünsche, zeitgenössische Lyrik und Literatur) gehört zu Gute Wünsche und Glückwünsche - neutral, zeitgenössisch
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Geburtstag

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Ich wünsche dir einen Stern in dunkler Nacht,
der dir den Weg nach Hause weist;
einen Engel, der über dich wacht
und mit dir durchs Leben reist.

Eine Brücke, die dich über alle Sorgen trägt,
und die mit Glück und Freude dich verbindet;
eine Hand, die sich in deine legt
und die dich hält und führt und allzeit findet.

Sabine Bröckel

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Kleiner Vogel, der auf einem Ast sitzt

Ein Vöglein hatte mir gezwitschert,
dass du heut‘ Geburtstag hast.
Ich war sehr froh und gebe zu:
Ich hätte das sonst glatt verpasst!

So bin ich also losgezogen,
dir einen bunten Strauß zu pflücken;
doch die Kühe waren schneller,
die mir blumenkauend auf die Pelle rückten.

Dann wollte ich dir Kuchen backen –
das Rezept war mir bekannt.
Ich hab den Teig gerührt und auch geknetet …
der Ofen hat ihn dann verbrannt.

Ein Lied hab‘ ich dir auch geschrieben –
ich wollt‘ es dir als Ständchen singen.
Mein Nachbar sagt, ich soll es lieber lassen –
es würde einfach schrecklich klingen.

Nun bin ich leider unversiert
mit Kleber, Schere, Farbe und Papier.
Würde ich jetzt malen oder basteln,
wüsstest du nicht: Ist es Pflanze oder Tier?

Vielleicht bin ich zu ungeschickt,
für dich zu singen, basteln, backen oder pflücken,
doch was ich kann, das kann ich gut:
dich ganz fest an mein Herz zu drücken.

Sabine Bröckel

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Blumen zum Geburtstag

Wenn ich Fortuna bitten dürfte,
mir einen Wunsch heut‘ zu gewähren,
so bät‘ ich sie, dort wo du gehst und stehst,
ihr Füllhorn auszuleeren;
damit das Glück unendlich wird
und immer dich begleitet,
dir jeder Tag nur Jubel bringt,
und Freude dir bereitet.

Dass Fortuna meinen Wunsch erhört,
kann ich dir nicht versprechen.
An meiner Mühe liegt es nicht –
ich hab sogar versucht, sie zu bestechen.
Doch scheint Fortuna manchmal trotzdem fern,
will ich dir garantieren,
dass ich stets nahe bei dir bin,
und dich nie möcht‘ verlieren.

Ich hab kein Füllhorn voll von Glück,
das ich dir heute schenke,
nur meine allerbesten Wünsche,
mit denen ich heut‘ an dich denke.
Erfüllen sollen sich all deine Träume,
das Erwarten und das Hoffen,
und brauchst du mich, steht dir,
das sollst du wissen, meine Tür allzeit offen.

Sabine Bröckel

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Spruch bewerten, drucken und teilen