Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Sprüche zur Geburt
Manchmal gibt es nur den Weg vor oder den Weg zurück, ...
Bitte bewerten Sie:

Manchmal gibt es nur den Weg vor oder den Weg zurück, ...

Manchmal gibt es nur
den Weg vor oder den Weg zurück,
und Stillstand bedeutet Verzweiflung.

Unser Mut entscheidet,
ob wir vorwärts ins Unbekannte gehen.

Betina Graf

Inhaberin von Viabilia

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Bild: @ Hans, pixabay
Spruch-ID 2440 (Weg / den eigenen Weg finden, Mut) gehört zu Sprüche, Metapher oder bildlicher Vergleich - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über liebe Wünsche zur Geburt

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Wanderer, der einen Weg auf dem Berg geht

Jedes Gehen
auf unvertrauten Wegen
ist eine Reise ins Vertrauen.

Unbekannt

Der gerade Weg ist der Kürzeste,
aber es dauert meist am längsten,
bis man auf ihm zum Ziel gelangt.

Georg Lichtenberg

Auf vielen Wegen
kannst du dich verlieren.
Finden nur auf deinem.

Else Pannek

Zitatherkunft: narzissenleuchten.de

Spruch bewerten, drucken und teilen

Mag auch dein Weg oft steinig sein,
du musst ihn selber bauen.
Gott gab dein Leben dir allein,
gib’ du ihm dein Vertrauen.

Unbekannt

Kommunionsspruch über den Weg des Lebens

Spruch bewerten, drucken und teilen
Zitate-Grußkarte zu: einen neuen, ganz eigenen Weg gehen

Was machen wir, wenn es viele unterschiedliche, aber bereits vorhandene Wege gibt? Haben wir den Mut, Neues zu schaffen? Ist der neue, noch nicht begangene Weg wirklich der Meinige? Es lohnt sich, unbekannte Wege einzuschlagen, wenn wir die innere Gewissheit für diesen neuen Weg haben.

Ralph Waldo Emerson
Frau, die Vergnügen im Schlamm findet

Versuchst du, den Weg zur Wahrheit
mit dem Verstand zu finden,
erweist sich das als unmöglich.

Sobald du den Verstand jedoch fahren lässt,
sind da keine Hindernisse mehr da.

Abul Madschd Madschdud Sanai

Wenn wir auf unserem eigenen, wahren Weg sind, dürfen wir – über alle verstandesmäßigen Zweifel hinweg – unser Intuition vertrauen. Darauf weist uns dieser Spruch hin:

Frosch in einem Tümpel

Was dem Wanderer der Weg ist,
ist dem Frosch sein Tümpel.

Volksweisheit / Volksgut
Zwei Frauen, die einen Weg im Park zusammen gehen

Mache deine Pläne mit Menschen,
die auf dem selben Weg wandeln wie du.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Weg entlang dem Meer als Symbol für Hoffnung auf dem Weg

Welch glücklicher Mensch,
dessen Weg Liebe und
Hoffnung prägen!

Markus P. Baumeler
Spruch bewerten, drucken und teilen
Weg am Strand entlang

Zum Herzen führen
keine lauten Straßen,
sondern nur stille Wege.

Unbekannt

Eigentlich ist es keine neue Erkenntnis: Wer sich nach innen orientieren und selbst finden möchte, braucht dazu keinen Trubel, sondern Stille. Aber in diesem Spruch steckt noch eine andere Bedeutungsebene. Das Herz ist nämlich nicht nur Metapher für unser Innenleben und wahres Selbst, sondern auch Metapher für Liebe und Zuneigung zu anderen. Und in dieser Bedeutung sagt uns dieser Spruch, dass wir das Herz einer anderen Person eben nicht für uns gewinnen, indem wir lautstark darum buhlen und auf uns aufmerksam machen, sondern vielmehr durch die stillen, uns kaum bewussten Kleinigkeiten im Alltag. Liebe ist nichts, was verkündet werden muss – sondern etwas, das sich in all unseren Handlungen im Unterton ausdrückt.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Zwei Schafe, darunter ein schwarzes Schaf

Solange du dem Anderen
sein Anderssein nicht verzeihen kannst,
bist du noch weit entfernt
vom Weg der Weisheit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der Weg zu allem Großen
geht durch die Stille.

Friedrich Nietzsche
Spruch bewerten, drucken und teilen

Man kann auf dem richtigen Weg sein,
aber nicht der richtige Mensch für diesen Weg.

Volksweisheit / Volksgut

Verbesserung macht die Straßen gerade,
aber die unverbesserten, krummen Straßen
sind die des Genies.

William Blake
Spruch bewerten, drucken und teilen
Pusteblume als Zeichen für Leichtigkeit und die Möglichkeit, Wege zu finden

Mögen die Grenzen,
an die du stößt, einen Weg
für deine Träume
offen lassen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen