Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Sprüche zur Geburt
Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben ...
Bitte bewerten Sie:

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben ...

Drei Dinge sind uns
aus dem Paradies geblieben:

die Sterne der Nacht,
die Blumen des Tages
und die Augen der Kinder.

Dante Alighieri

(geb. 1265 in Florenz, Italien – 14.9.1321), Dichter und Philosoph italienischer Sprache

Bild: © Pexels, pixabay
Spruch-ID 1472 (Kinder, kurze Sprüche zur Geburt und Babysprüche, die Dinge) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über liebe Wünsche zur Geburt
Lieblingsseiten

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Kinder
sind das Beste,
was diese Erde
zu bieten hat.

Julius Langbehn

Stets wenn ein Kind das Licht der Welt erblickt,
hat unser Herr ein Stück sich selbst geschickt.
Es heißt, die Liebe ist noch nicht verschwunden,
ein neuer Engel hat zu uns gefunden!

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen
Gezeichneter Engel bzw. Schutzengel

Gleich von Geburt an
begleitet einen jeden
ein Schutzengel,
der unbemerkt
sein Leben leitet.

Menander
Spruch bewerten, drucken und teilen

Darum liebe ich die Kinder,
weil sie die Welt und sich selbst
noch im schönen Zauberspiegel
ihrer Phantasie sehen.

Theodor Storm
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Geburt eines Kindes
ist ein Glück über alles.

Albertine de Saussure

Die Geburt eines Kindes ist, wie dieser Spruch zur Geburt es so schön ausdrückt, etwas ganz Besonderes, was die Mutter (und oft auch der Vater) immer in Erinnerung behalten werden. Es ist ein nachhaltiges, einzigartiges Erlebnis. Und zumeist ist es für die Eltern ein großes Glück.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Wiege, in der ein Baby liegt, mit Engeln drum herum

Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes,
Unendlicheres, Ewigeres als den Ozean
im Ausdruck eines kleinen Kindes,
wenn es am Morgen erwacht oder kräht oder lacht,
weil es die Sonne auf seine Wiege scheinen sieht.

Vincent van Gogh
Spruch bewerten, drucken und teilen

In jedem Kind liegt eine
wunderbare Tiefe.

Robert Schumann
Spruch bewerten, drucken und teilen

Im Menschenleben ist es wie auf der Reise.
Die ersten Schritte bestimmen den ganzen Weg.

Arthur Schopenhauer

Unabhängig davon, in welchem Land und unter welchen Umständen die Geburt eines Kindes vonstatten geht: wir können dafür sorgen, dass das Baby seine ersten Schritte behütet und liebevoll umsorgt unternehmen kann. Und kommt es nicht sowieso mehr auf das Herz an, als auf den äußeren Reichtum?

Spruch bewerten, drucken und teilen
glückliches Baby für einen schönen Spruch zur Geburt

Kinder

Es ist ein Risiko – sagt die Vernunft.

Es ist eine Belastung – sagt die Erfahrung.

Es ist eine große Verantwortung – sagt die Vorsicht.

Es ist nichts als Sorge und Leid – sagt die Angst.

Es gibt kein größeres Glück – sagt die Liebe.

Joseph Kipling
Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Herz eines kleinen Kindes
ist wie das Herz Gottes.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Baby, Junge, als Neugeborener

Mein Büdelein
is noch so tlein,
is noch so dumm,
ein ames Wum,
muss tille liegen
in seine Wiegen
und hat noch keine Hos’.
Ätsch, ätsch!
Und ich bin schon so goß.

Wilhelm Busch
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kleines behütetes Baby

Mit jedem Kind,
das dir begegnet,
ertappst du Gott
auf frischer Tat.

Martin Luther

Welch’ ein schöner Gedanke bei diesem Geburtsspruch, dass man insbesondere an Neugeborenen und Babys, die ganz unschuldig neu in diese Welt gekommen sind, die göttliche Schöpfung so wundervoll sehen kann.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Nur eine Mutter weiß allein,
was lieben heißt und
glücklich sein.

Adalbert von Chamisso
Spruch bewerten, drucken und teilen

Vier Füße, groß bis mittelklein,
gingen lange Zeit allein.
Jetzt gehen bald auf Schritt und Tritt,
zwei winzig kleine Füße mit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein bisschen Mama,
ein bisschen Papa
und ganz viel
Wunder!

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen