Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Sprüche zur Geburt
Ach lieber Herre Jesu Christ, weil du ein Kind gewesen ...
Bitte bewerten Sie:

Ach lieber Herre Jesu Christ, weil du ein Kind gewesen ...

Ach lieber Herre Jesu Christ,
weil du ein Kind gewesen bist,
so gib’ auch diesem Kindelein
dein Gnad und auch den Segen dein.

Heinrich von Laufenberg

(geb. um 1390 – 31.3.1460 in Straßburg) Priester und Autor in der Schweiz und Südwestdeutschland

Spruch-ID 2297 (kurze Sprüche zur Geburt und Babysprüche) gehört zu Lied - religiös
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv

Auszug aus dem Lied von Heinrich von Laufenberg.

Zugehörige Spruchseiten
Mehr über liebe Wünsche zur Geburt

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Frau mit Baby, die ihr Kind liebt

Wenn aus Liebe Leben wird,
bekommt das Glück
einen Namen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der Grundton in der Harmonie der Häuslichkeit
muss immer das Kindergeschrei sein,
sonst geht die wichtigste Stimme ab.

Johann Nestroy
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein Kind macht
das Haus glücklicher,
die Liebe stärker,
die Geduld größer,
die Hände geschäftiger,
die Nächte länger,
die Tage kürzer und
die Zukunft heller.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kein größeres Glück am Erdenrund,
heilkräftiger, sanfter und reiner,
als Kindermund an deinem Mund,
und Kinderhand in deiner.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kleines Baby, das lächelnd da liegt

Drei Dinge sind uns
aus dem Paradies geblieben:

die Sterne der Nacht,
die Blumen des Tages
und die Augen der Kinder.

Dante Alighieri
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mit jedem Menschen,
der geboren wird,
erscheint die menschliche Natur
immer wieder in einer
etwas veränderten Gestalt.

Christian Garve
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer sagt, es gibt nur sieben Wunder auf der Welt,
hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.

Wer sagt, Reichtum ist alles,
hat nie ein Kind lächeln gesehen.

Wer sagt, diese Welt ist nicht mehr zu retten,
hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.

Honoré de Balzac
Spruch bewerten, drucken und teilen
Romantische Darstellung von zwei Kindern mit Baby

Eh’ man auf diese Welt gekommen
und noch so still vorlieb genommen,
da hat man noch bei nichts was bei;
man schwebt herum, ist schuldenfrei,
hat keine Uhr und keine Eile
und äußert selten Langeweile.
Allein, man nimmt sich nicht in Acht,
und schlupp! ist man zur Welt gebracht.

Wilhelm Busch

Weil dieser humorvolle Spruch zur Geburt so gut ankommt, gibt es auch gleich ein schönes, nostalgisches Bild zum Geburtsspruch dazu, aus dem Sie einen schönen Geschenkanhänger drucken können (einfach auf das kleine Geschenke-Symbol klicken, um einen Geschenkanhänger zu erzeugen).

Geburtsspruch bewerten, drucken und teilen

Die Geburt eines Kindes
ist ein Glück über alles.

Albertine de Saussure

Die Geburt eines Kindes ist, wie dieser Spruch zur Geburt es so schön ausdrückt, etwas ganz Besonderes, was die Mutter (und oft auch der Vater) immer in Erinnerung behalten werden. Es ist ein nachhaltiges, einzigartiges Erlebnis. Und zumeist ist es für die Eltern ein großes Glück.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Kind auf einer Wiese, mit Glitter-Sternchen

Welch ein Geheimnis ist ein Kind!
Gott ist auch ein Kind gewesen.

Weil wir Gottes Kinder sind,
kam ein Kind uns zu erlösen.

Welch ein Geheimnis ist ein Kind!

Clemens Brentano
Spruch bewerten, drucken und teilen
Liebe der Mutter als Brücke

Die Liebe der Mutter zu ihren Kindern
ist eine Brücke zu allem Guten:
im Leben und in der Ewigkeit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kinder
sind das Beste,
was diese Erde
zu bieten hat.

Julius Langbehn

Die Geburt bringt nur
das Sein zur Welt;
die Person wird
im Leben
erschaffen.

Théodore Simon Jouffroy
Spruch bewerten, drucken und teilen

In dem Kleinsten der Schöpfung
zeigt sich des Schöpfers Macht
und Huld am größten.

Johann Gottfried von Herder
Spruch bewerten, drucken und teilen
Familie mit zwei Kindern

Von deinen Kindern lernst du mehr, als sie von dir.
Sie lernen eine Welt von dir, die nicht mehr ist,
du lernst von ihnen eine, die nun wird und gilt.

Friedrich Rückert
Spruch bewerten, drucken und teilen