Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Sprüche zur Geburt
Welch' wunderbares Geheimnis ist der Eintritt eines ...
Bitte bewerten Sie:

Welch' wunderbares Geheimnis ist der Eintritt eines ...

Welch’ wunderbares Geheimnis
ist der Eintritt eines neuen Menschen
in die Welt.

Tolstoi

genauer: Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi (geb. 9.9.1828 in Jasnaja Poljana, Russland – 20.11.1910 in Lev Tolstoy, Russland), russischer Schriftsteller; seine Hauptwerke Krieg und Frieden un

Bild: © SeppH, pixabay
Spruch-ID 1861 (kurze Sprüche zur Geburt und Babysprüche) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über liebe Wünsche zur Geburt

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Kinder sind Rätsel,
die den Eltern
aufgegeben
werden.

Christian Friedrich Hebbel
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nur eine Mutter weiß allein,
was lieben heißt und
glücklich sein.

Adalbert von Chamisso
Spruch bewerten, drucken und teilen
Romantische Darstellung von zwei Kindern mit Baby

Eh’ man auf diese Welt gekommen
und noch so still vorlieb genommen,
da hat man noch bei nichts was bei;
man schwebt herum, ist schuldenfrei,
hat keine Uhr und keine Eile
und äußert selten Langeweile.
Allein, man nimmt sich nicht in Acht,
und schlupp! ist man zur Welt gebracht.

Wilhelm Busch

Weil dieser humorvolle Spruch zur Geburt so gut ankommt, gibt es auch gleich ein schönes, nostalgisches Bild zum Geburtsspruch dazu, aus dem Sie einen schönen Geschenkanhänger drucken können (einfach auf das kleine Geschenke-Symbol klicken, um einen Geschenkanhänger zu erzeugen).

Geburtsspruch bewerten, drucken und teilen

Die Geburt bringt nur
das Sein zur Welt;
die Person wird
im Leben
erschaffen.

Théodore Simon Jouffroy
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kinder als Hoffnung für die Welt

Die Geburt eines Kindes
ist ein Wunder,
es bedeutet

neue Hoffnung

für unsere Welt.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kein größeres Glück am Erdenrund,
heilkräftiger, sanfter und reiner,
als Kindermund an deinem Mund,
und Kinderhand in deiner.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kommt irgendwo ein Kind zur Welt,
ein Engel sich daneben stellt,
und Tag für Tag und Nacht für Nacht,
ein Leben lang es nun bewacht.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen
Frau mit Baby, die ihr Kind liebt

Wenn aus Liebe Leben wird,
bekommt das Glück
einen Namen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Babyfüße mit Herz

Gib den Füßen Ruhe,
aber auch dem Herzen.

Volksweisheit / Volksgut

Diese Weisheit aus Nigeria spricht Körper und Seele an. Eigentlich ist das Zitat kein richtiger Babyspruch, aber wenn wir an die manchmal “schlaflosen” Nächte der Eltern denken, passt der Spruch dann vielleicht doch auch ganz gut in die Rubrik Babysprüche ;)

Spruch bewerten, drucken und teilen
Kinderwagen zur Geburt

Ihm ruhen noch im Zeitenschoße
die schwarzen und die heitern Lose,
der Mutterliebe zarte Sorgen
bewachen seinen goldnen Morgen.

Johann von Schiller
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kinder

erfrischen das Leben
und erfreuen das Herz.

Friedrich Schleiermacher
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Kinder sind
die wirklichen Lehrmeister
des Lebens.

Peter Rosegger
Spruch bewerten, drucken und teilen
Vater, der Hand von Baby hält

So, wenn ich schaue in dein Antlitz mild,
wo tausend frische Lebenskeime walten,
da ist es mir, als ob Natur mein Bild
mir aus dem Zauberspiegel vorgehalten.

Annette von Droste zu Hülshoff

Die Geburt eines Kindes hat etwas Wundervolles, Bezauberndes an sich. Jede Geburt erscheint wie ein Wunder. Wenn die Kinder dann etwas älter werden, merken wir manchmal an deren Spiel, wie sich unser eigenes Verhalten im kindlichen Spiel widerspiegelt. Da dürfen wir uns manchmal an die eigene Nase fassen ;)

Dieser Geburtsspruch ergibt übrigens einen recht schönen Geschenkanhänger im Ausdruck …

Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Herz eines kleinen Kindes
ist wie das Herz Gottes.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Baby mit Bruder

Kleiner Kinder Herzen
sind weich wie Wachs,
in die man alle möglichen
Bilder eindrücken kann.

Basilius der Große

Umso wichtiger, unseren Kindern eine wunderbare und liebevolle Kindheit zu bieten, an die sie sich ein Leben lang immer wieder gerne nostalgisch zurückerinnern – mit Schlittenfahrten, Gutenachtgeschichten, Familienreisen, vergnügten Sommernachmittagen, harmonischen Weihnachts- und Osterfesten … Fragen Sie sich einfach: An was aus Ihrer Kindheit denken Sie besonders gerne zurück? Welche Rituale in Ihrer Familie formen bis heute Ihre Vorstellung davon, wie ein Leben aussehen sollte? Auf unserer eigenen Erfahrung fußend können wir oft sehr gut beurteilen, womit wir auch unseren Kindern eine echte Freude machen können!

Spruch bewerten, drucken und teilen