Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Sprüche zur Geburt
Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes, Unendlicheres, ...
Bitte bewerten Sie:

Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes, Unendlicheres, ...

Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes,
Unendlicheres, Ewigeres als den Ozean
im Ausdruck eines kleinen Kindes,
wenn es am Morgen erwacht oder kräht oder lacht,
weil es die Sonne auf seine Wiege scheinen sieht.

Vincent van Gogh

genauer: Vincent Willem van Gogh (geb. 30.3.1853 in Groot-Zundert – 29.7.1890 in Auvers-sur-Oise), niederländischer Maler und Zeichner; gilt als einer der Begründer der modernen Malerei

Bild: © Prawny, pixabay
Spruch-ID 3725 (kurze Sprüche zur Geburt und Babysprüche) gehört zu Sprüche - neutral, spirituell
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über liebe Wünsche zur Geburt

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Dein Kind sei so frei es immer kann.
Lass es gehen und hören,
finden und fallen,
aufstehen und irren.

Johann Heinrich Pestalozzi
Spruch bewerten, drucken und teilen
Baby mit Bruder

Kleiner Kinder Herzen
sind weich wie Wachs,
in die man alle möglichen
Bilder eindrücken kann.

Basilius der Große

Umso wichtiger, unseren Kindern eine wunderbare und liebevolle Kindheit zu bieten, an die sie sich ein Leben lang immer wieder gerne nostalgisch zurückerinnern – mit Schlittenfahrten, Gutenachtgeschichten, Familienreisen, vergnügten Sommernachmittagen, harmonischen Weihnachts- und Osterfesten … Fragen Sie sich einfach: An was aus Ihrer Kindheit denken Sie besonders gerne zurück? Welche Rituale in Ihrer Familie formen bis heute Ihre Vorstellung davon, wie ein Leben aussehen sollte? Auf unserer eigenen Erfahrung fußend können wir oft sehr gut beurteilen, womit wir auch unseren Kindern eine echte Freude machen können!

Spruch bewerten, drucken und teilen

Jedes neu geborene Kind
ist ein Zeichen dafür,
dass wir in die Welt Vertrauen haben
und wir für die Welt hoffen dürfen.

Rabindrahnath Thakur

Mit jeder Geburt, mit jedem Kind, kommt neue Hoffnung in die Welt.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Kleine Baby-Hand

Das Juwel des Himmels
ist die Sonne,
das Juwel des Hauses
ist das Kind.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Alte Schwarz-Weiß-Fotos

Es ist eine weise Fügung der Weltordnung,
dass wir nicht wissen, wieweit wir selbst
das Leben vergangener Menschen fortsetzen,
und dass wir nur zuweilen erstaunt merken,
wie wir in unseren Kindern weiterleben.

Gustav Freytag

Vier Füße, groß bis mittelklein,
gingen lange Zeit allein.
Jetzt gehen bald auf Schritt und Tritt,
zwei winzig kleine Füße mit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kinder

erfrischen das Leben
und erfreuen das Herz.

Friedrich Schleiermacher
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein bisschen Mama,
ein bisschen Papa
und ganz viel
Wunder!

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Es gibt nichts,
das höher, stärker, gesünder
und nützlicher für das Leben wäre
als eine gute Erinnerung aus der Kindheit,
aus dem Elternhause.

Dostojewski
Spruch bewerten, drucken und teilen
Baby, Junge, als Neugeborener

Mein Büdelein
is noch so tlein,
is noch so dumm,
ein ames Wum,
muss tille liegen
in seine Wiegen
und hat noch keine Hos’.
Ätsch, ätsch!
Und ich bin schon so goß.

Wilhelm Busch
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kinder sind eine
Brücke zum Himmel.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die häuslichen Freuden der Menschen
sind die Schönsten der Erde,
und die Freude der Eltern über Ihre Kinder
ist die heiligste Freude der Menschheit.

Johann Heinrich Pestalozzi
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kinder sind Rätsel,
die den Eltern
aufgegeben
werden.

Christian Friedrich Hebbel
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kind auf einer Wiese, mit Glitter-Sternchen

Welch ein Geheimnis ist ein Kind!
Gott ist auch ein Kind gewesen.

Weil wir Gottes Kinder sind,
kam ein Kind uns zu erlösen.

Welch ein Geheimnis ist ein Kind!

Clemens Brentano
Spruch bewerten, drucken und teilen
Gezeichneter Engel bzw. Schutzengel

Gleich von Geburt an
begleitet einen jeden
ein Schutzengel,
der unbemerkt
sein Leben leitet.

Menander
Spruch bewerten, drucken und teilen