Inspirationen auf dem Lebensweg

Kurze Nächte, lange Tage, Geschrei

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures Kindes!

Kurze Nächte, lange Tage,
Geschrei, das an den Nerven nage,
Windelwechsel, Fläschchen geben,
so sieht es aus, das Elternleben.

Doch kurz bevor die Eltern schwächeln,
ist es da, das Babylächeln!
Es wiegt mehr als Schlaf und Ruhe,
als jeder Schatz in einer Truhe.

Es ist der Strahl der warmen Sonne,
des Frühlings intensivste Wonne,
der leuchtende Stern am Himmelszelt,
das Licht des Mondes, das die Nacht erhellt.

Es ist die Kraft, die die Erschöpfung heilt,
es ist das Glück, das man als Eltern teilt.

Möge euch das Lächeln eures Babys
an das Glück der Elternschaft erinnern,
wenn es euch an Schlaf und Ruhe mangelt!

 

Sabine Bröckel

zeitgenössische Lyrikerin

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Bild: © ArtsyBee, pixabay
Spruch-ID 3605 (Glückwünsche zur Geburt an die Eltern) gehört zu Gedichte, Gute Wünsche und Glückwünsche - neutral, ermutigend
Zur Startseite