Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Freundschaftssprüche
Die menschlichste der Schwächen ist, über das, was ...
Bitte bewerten Sie:

Die menschlichste der Schwächen ist, über das, was ...

Die menschlichste der Schwächen ist,
über das, was uns das Herz gebrochen,
noch obendrein den Kopf uns zu zerbrechen.

Paul von Heyse

(geb. 15.3.1830 in Berlin – 2.4.1914), deutscher Romanist und Novellist, 1910 Nobelpreis für Literatur, gleichzeitig geadelt

Spruch-ID 3031 (Herzenssprüche, Trennung und Schmerz) gehört zu Zitate - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Freundschaft

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Welch eine himmlische
Empfindung ist es,
seinem Herzen
zu folgen.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch bewerten, drucken und teilen

Du fragst mich nach einem Mittel,
die Vollkommenheit zu erreichen.
Ich kenne nur eines: die Liebe.
Dazu ist unser Herz geschaffen.

Therese von Lisieux
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kultur beginnt
im Herzen jedes
einzelnen.

Johann Nestroy
Spruch bewerten, drucken und teilen

Im Talwinkel meines Herzens
liegt jedem eingeräumt
ein Ort des Vertrauens
und großen Dankes.

Volksweisheit / Volksgut

Hamasa

Spruch bewerten, drucken und teilen
Danke von Herzen

Dankbarkeit ist
das Gedächtnis
des Herzens.

Jean-Baptiste Massieu

Im Originaltext lautet das Zitat:

Gratitude ist the memory of the heart.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Herz muss in
Harmonie und Ruhe sein,
dann erst wird es heiter.

Lü Buwei
Spruch bewerten, drucken und teilen

Flüsse und Meere
kann man vermessen,
ein menschliches Herz nicht.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Sprache des Herzens
ist die einzige Sprache,
die alle Völker unserer Erde
verstehen.

Horst Bulla
Spruch bewerten, drucken und teilen

Fürchte nicht die Enge des Hauses,
fürchte vielmehr die des Herzens.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nie verlasse Vernunft dein Herz,
wenn es Gutes beginnet!

Johann Lavater
Spruch bewerten, drucken und teilen

Im Herzen eines Menschen
ruht der Anfang aller Dinge.

Tolstoi
Spruch bewerten, drucken und teilen
Licht, das im Sommer leuchtet, mit Blumen und Koffer

Auch das ist eine Kunst,
ist Gottes Gabe,
aus ein paar hellen Tagen
sich soviel Licht ins Herz zu tragen,
dass, wenn der Sommer längst verweht,
das Leuchten immer noch besteht.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch bewerten, drucken und teilen

Worauf du nur dein Herz
hängst und verlässest,
das ist eigentlich dein Gott.

Martin Luther
Spruch bewerten, drucken und teilen

Gegen die Sprache des Herzens
ist der Verstand machtlos.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Bibel mit einem Kreuz darauf

Ich habe in meinem Leben viele kluge und gute Bücher gelesen. Aber ich habe in ihnen allen nichts gefunden, was mein Herz so still und froh gemacht hätte, wie die vier Worte aus dem 23. Psalm:

Du bist bei mir.

Immanuel Kant
Spruch bewerten, drucken und teilen