Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Freundschaftssprüche
Und wenn ein Freund dich kränkte, verzeih's ihm ...
Bitte bewerten Sie:

Und wenn ein Freund dich kränkte, verzeih's ihm ...

Und wenn ein Freund dich kränkte,
verzeih’s ihm und versteh’:
Es ist ihm selbst nicht wohl dabei,
sonst tät’ er dir nicht weh.

Friedrich Rückert

(geb. 16.5.1788 in Schweinfurt – 31.1.1866), deutscher Dichter und Übersetzer

Spruch-ID 3335 (Gedichte über die Freundschaft) gehört zu Gedichte - neutral, ermutigend
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Freundschaft

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Der Freund, der mir den Spiegel zeiget,
den kleinsten Flecken nicht verschweiget,
mich freundlich warnt, mich ernstlich schilt,
wenn ich nicht meine Pflicht erfüllt:
Der ist mein Freund,
so wenig er es scheint.

Doch der, der mich stets schmeichelnd preiset,
mir Alles lobt und nichts verweiset,
zu Fehlern gern die Hände beut
und mir vergibt, eh´ ich bereut:
Der ist mein Feind,
so freundlich er auch scheint.

Christian Fürchtegott Gellert
Spruch bewerten, drucken und teilen
Für Dich: Steine mit einem Herz-Stein in der Mitte, wo

Für dich

Ich kenne einen Menschen,
ich mag ihn wirklich sehr;
er fährt kein schweres Auto
und ist kein Millionär.

Er hat das ganz Bestimmte:
Humor und Heiterkeit –
und was ich an ihm schätze,
ist seine Ehrlichkeit.

Er bringt mich oft zum Lächeln;
in dieser grauen Welt
er mir mit seinen Worten
so manchen Tag erhellt.

Er braucht von mir kein Geld
und hört auch gern mal zu,
bin froh, dass ich ihn habe –
denn dieser Mensch bist du!

Norbert van Tiggelen
Spruch bewerten, drucken und teilen
Zwei Freundschaftsherzen

Beste Freundin

Für meine beste Freundin
ist dieser Reim gedacht –
ein Engel, der mir nahesteht
und der mich glücklich macht.

Die Bank, auf der ich ruhe,
auf die ich mich verlassen kann,
der Schild, mit dem ich kämpfte
und Schlachten schon gewann.

Das Licht am Abendhimmel,
der Sonnenstrahl am Morgen,
mein täglich’ Seelentrost
bei Kummer und bei Sorgen.

Du weißt, dass ich dich meine,
mein Stolz, mein Elixier.
Bin froh, dass ich dich habe,
drum schenke ich ihn dir.

Norbert van Tiggelen
Spruch bewerten, drucken und teilen

Dem nur blühet wahres Glück,
den auf seinem Pfade Freundschaft leitet.
Was es seinen Lieblingen bereitet,
gab dir alles das Geschick.
Eins nur ist zu geben mir geblieben
und dies einzige biet ich dir an:
Eine Seele, die dich innig lieben
und dir Freundschaft geben kann.

Franz Grillparzer
Spruch bewerten, drucken und teilen

Das schönste Geschenk,
das die Götter den Menschen verliehen,
ist die Freundschaft.
Mögen manche auch den Reichtum,
die Macht, die Ehre oder die Gesundheit preisen,
ich ziehe Freundschaft und Weisheit
allen anderen Gütern vor.
Im Glück wie im Unglück
verlangt der Mensch
am meisten nach Freundschaft.

Cicero
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wenn zwei gute Freunde sind,
die einander kennen,
Sonn’ und Mond begegnen sich,
ehe sie sich trennen.

Clemens Brentano
Spruch bewerten, drucken und teilen

Als Freunde lernten wir uns kennen,
als Freunde werden wir uns trennen,
als Freunde auseinander geh’n,
als Freunde uns bald wieder seh’n!

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mein Vergnügen heißt auf Erden
ein vertrauter Freund allein;
wenn ich den kann habhaft werden,
so stimmt Herz und Lippen ein,
und die Losung ist das Pfand:
Freundschaft ist das schönste Band.

Johann Günther
Spruch bewerten, drucken und teilen
Freunde für immer

Heute sind wir noch jung an Jahren,
doch die Zeit vergeht wie der Wind.
Ob wir wohl auch mit grauen Haaren
noch wie heute Freunde sind?

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Freundschaft, die der Wein gemacht,
wirkt wie der Wein, nur eine Nacht.

Friedrich von Logau
Spruch bewerten, drucken und teilen

In dieses Lebens buntem Lottospiele
sind es oft nur Nieten, die wir ziehn.
Der Freundschaft stolzes Siegel tragen viele,
die in der Prüfungsstunde treulos fliehn.

Johann von Schiller
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der Mensch hat nichts so eigen,
so wohl steht ihm nichts an,
als dass er Treue zeigen
und Freundschaft halten kann.

Simon Dach
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nicht das Freuen, nicht das Leiden,
stellt den Wert des Lebens dar,
immer nur wird das entscheiden,
was der Mensch dem Menschen war.

Ludwig Uhland
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wenn der Freund dich kränkt,
verzeih’s ihm und versteh’,
es ist ihm selbst nicht wohl,
sonst tät er dir nicht weh.

Friedrich Rückert
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schöner Anhänger - Stein

Freundschaft, Liebe, Stein der Weisen,
diese Dreie hört ich preisen,
und ich pries und suchte sie,
aber ach! Ich fand sie nie.

Heinrich Heine
Spruch bewerten, drucken und teilen