Inspirationen auf dem Lebensweg
Freude: eine Frau, die am Strand läuft und sich freut

Mit Freude im Herzen

Bitte bewerten Sie:
(0 / 0.0)

Du brauchst nur zu lieben,
und alles ist Freude.

Tolstoi
Spruch bewerten, drucken und teilen
Selbstbewusste Frau, die Freude an den Wellen hat

Wenn du an dir nicht Freude hast,
die Welt wird dir nicht Freude machen.

Paul von Heyse

Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elysium,
wir betreten feuertrunken,
Himmlische, dein Heiligtum.

Johann von Schiller

Kleine Erläuterung zu dem Gedicht über die Freude: Elysium kommt von Elysion, der „Insel der Seligen“ in der griechischen Mythologie. Wikipedia schreibt dazu (verkürzt): Elysium ist in der griechischen Mythologie jene „Insel der Seligen“ im äußersten Westen des Erdkreises, die vom Okeanos umflossen wird. Auf diese „Elysischen Gefilde“ werden jene Helden entrückt, die von den Göttern geliebt wurden oder denen sie Unsterblichkeit schenkten.

Ein angenehmes und heiteres Leben
kommt nicht von äußeren Dingen.

Nur aus dem Inneren bringt der Mensch
Lust und Freude in sein Leben.

Plutarch

Trage muntern Herzens deine Last
und übe fleissig dich im Lachen.

Wenn du an dir nicht Freude hast,
die Welt wird dir nicht Freude machen.

Paul von Heyse

Die Freude steckt nicht in den Dingen,
sondern im Innersten unserer Seele.

Therese von Lisieux

Wo man Liebe aussät,
da wächst Freude empor.

William Shakespeare
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ich wünsche Dir,
dass Du an jedem Tag
Deines Lebens tatsächlich
lebendig bist.

Jonathan Swift

Was immer es an Freude gibt auf der Welt,
alles entsteht aus dem Wunsch
nach dem Wohl der anderen.

Was immer es an Leiden gibt auf der Welt,
alles entsteht aus dem Wunsch
nach dem eigenen Wohl.

Shantideva

Wer freudig tut und
sich des Getanen freut,
ist glücklich.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch bewerten, drucken und teilen

Geduld ist
der Schlüssel
zur Freude.

Volksweisheit / Volksgut

Hast du eine
große Freude
an etwas gehabt,
so nimm Abschied!

Nie kommt es
zum zweiten Male.

Friedrich Nietzsche

Aufgabe des Lebens,
seine Bestimmung ist Freude.
Freue dich über den Himmel,
über die Sonne, über die Sterne,
über Gras und Bäume,
über die Tiere und die Menschen.
Und sei auf der Hut,
dass diese Freude
durch nichts zerstört wird.

Tolstoi
Spruch bewerten, drucken und teilen
Süße Baby-Füße als Zeichen für die Freude der Geburt eines Babys

Mir ist, als müsst ich singen
so recht aus tiefster Lust,
von wunderbaren Dingen,
was niemand sonst bewusst.

O könnt ich alles sagen!
O wär ich recht geschickt!
So muss ich still ertragen,
was mich so hoch beglückt.

Freiherr von Eichendorff
Spruch bewerten, drucken und teilen

Freude lässt sich nur voll auskosten,
wenn sich ein anderer mitfreut.

Mark Twain

Wenn du vergnügt sein willst,
umgib’ dich mit Freunden;
wenn du glücklich sein willst,
umgib’ dich mit Blumen.

Volksweisheit / Volksgut

Frohsinn ist ein Schwimmgürtel
für den Strom des Lebens.

Ludwig Börne

Nur der mit Leichtigkeit,
mit Freude und Lust
die Welt sich zu erhalten weiß,
der hält sie fest.

Bettina von Arnim

Es gibt keine
größere Freude als die,
die du dir selbst bereitest.

Volksweisheit / Volksgut

Freude soll nimmer schweigen.
Freude soll offen sich zeigen.
Freude soll lachen, glänzen und singen.
Freude soll danken ein Leben lang.
Freude soll dir die Seele durchschauern.
Freude soll weiterschwingen.
Freude soll dauern ein Leben lang.

Joachim Ringelnatz

Freude ist keine Gabe des Geistes,
sie ist eine Gabe des Herzens.

Ludwig Börne
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ich habe Bänder gezogen
von Kirchturm zu Kirchturm,
Girlanden von Fenster zu Fenster,
goldene Ketten von Stern zu Stern –
und ich tanze.

Jean Rimbaud
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wo die Armut mit der Fröhlichkeit ist,
das ist nicht Begierde noch Habsucht.

Franz von Assisi
Zeichnung einer Eule in der Nacht, mit Sternchen und dunkelblauem Himmel

In düsterer Nacht
macht auch das kleinste
Glühwürmchen helle Freude.

Volksweisheit / Volksgut

Freude ist immer relativ: Wenn wir schwierige Zeiten im Leben durchmachen, werden die kleinen, unscheinbareren Dinge im Leben zur Kostbarkeit. Diese würden wir in guten Zeiten vielleicht gar nicht bemerken. Auf diese Weise können wir lernen, auch für die kleinen Dinge dankbar zu sein, denn derer gibt es viele – wenn wir nur unser Auge darauf richten mögen.

Als Geschenkanhänger vorsichtig einzusetzen, ggf. für die Menschen, denen es besonders gut gelingt, Freude in den kleinen Dingen des Alltags zu empfinden, auch wenn es ihnen äußerlich gesehen gar nicht so gut geht, die also Lebenskünstler/innen im positiven Sinne sind.

In einem Haus,
in dem die Freude herrscht,
zieht auch das Glück gerne ein.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Dem Fröhlichen gehört die Welt,
die Sonne und das Himmelszelt.

Unbekannt

Frohsinnige Menschen
sind ideenreich.

Li Bai
Gecko mit kleiner Larve als Symbol für die kleinen Freuden und Glücksmomente des Lebens

So muss man leben!
Immer die kleinen Freuden aufpicken,
bis das große Glück kommt.

Und wenn es nicht kommt,
dann hat man wenigstens
die kleinen Glücke gehabt.

Theodor Fontane
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wem das Herz hüpft,
dem ist kein Weg zu weit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der ideale Mensch fühlt Freude,
wenn er anderen einen Dienst
erweisen kann.

Aristoteles

Die Seele nährt sich von dem,
an dem sie sich erfreut.

Augustinus

Brich auf, solang Du kannst,
zum Land des Herzens:

Freude wirst Du im Land
des Körpers niemals finden.

Rumi
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nimm’ Dir Zeit, um froh zu sein;
es ist die Musik der Seele.

Volksweisheit / Volksgut

Wenn du im Herzen Frieden hast,
wird dir die Hütte zum Palast.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein Herz muss dann und wann
an seinem Glück sich laben,
es muss der Liebe viel
und etwas Frohsinn haben.

Carl Spitteler

Etwas zum Freuen hat jeder Tag,
so trüb und grau er auch scheinen mag.

Jean Paul
Ein Paar Kirschen mit Herzform

Die Freude ist der Sommer,
der die inneren Früchte
färbt und schmilzt.

Jean Paul

Ich bin der Auffassung,
dass Freuden zu meiden sind,
wenn sie größere Schmerzen
zur Folge haben und Schmerzen
verheimlicht werden sollen,
die in größerer Freude enden.

Michel de Montaigne

Wer sich heute freuen kann,
der soll nicht warten bis morgen.

Johann Heinrich Pestalozzi

Je mehr Freude wir
anderen Menschen machen,
desto mehr Freude kehrt
ins eigene Herz zurück.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer weiß, wo dir dein Glücke blüht,
so geh’ und such’ es nur,
der Abend kommt, der Morgen flieht,
betrete bald die Spur.

Lass’ Sorgen sein und Bangigkeit,
ist doch der Himmel blau,
es wechselt Freude stets mit Leid,
dem Glücke nur vertrau’.

Ludwig Tieck

Bei diesem klassischen Gedicht geht es (noch) nicht in das Vertrauen in sich selbst oder in einen anderen Menschen, sondern – genereller – in das Vertrauen in das Leben an sich, dass es immer wieder glückliche Zeiten geben wird. Eng damit verbunden ist die Freude, die sich aus der Akzeptanz des Lebens mit seinen Freuden und Schmerzen ergeben kann …

Spruch bewerten, drucken und teilen

Unternimmst Du die Dinge
aus dem Herzen heraus,
fühlst Du einen Fluss von Freude
durch Dich hindurchströmen.

Rumi
Spruch bewerten, drucken und teilen

Frohes Gemüt kann
Schnee in Feuer
verwandeln.

Volksweisheit / Volksgut
Butterbrot mit Radieschen als Symbol für Einfachheit

Wahre Freude findet man nur
im Genuss der einfachen Dinge.

Hong Yingming

Wir streben mehr danach,
Schmerz zu vermeiden
als Freude zu gewinnen.

Sigmund Freud

Wir haben Fröhlichkeit nötig
und Glück, Hoffnung und Liebe.

Vincent van Gogh
Zebra: ein edles Tier

Edle Herzen erkennt man
vorzugsweise an dem,
was sie erfreut.

Franz von Holtzendorff
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Freude liegt nicht
in den Dingen,
sie ist in uns.

Benjamin Franklin

Es lebt nur der,
der lebend sich
am Leben freut.

Menander

Ein Geheimnis des Glücks
ist die Fähigkeit, Freude
in der Freude anderer
zu verspüren.

Georges Bernanos
Spruch bewerten, drucken und teilen

Das, worauf es im Leben ankommt,
können wir nicht voraussehen.

Die schönste Freude
erlebt man immer da,
wo man sie am wenigsten
erwartet.

Antoine de Saint-Exupéry

Der beste Weg,
sich selbst eine Freude zu machen,
ist: zu versuchen, einem andern
eine Freude zu bereiten.

Mark Twain

Jedes Mal,
wenn du dich aufrichtig freust,
schöpfst du Nahrung für den Geist.

Ralph Waldo Emerson

Die Seele ernährt sich von dem,
worüber sie sich freut.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Freude ist das Leben
durch einen Sonnenstrahl
gesehen.

Elisabeth zu Wied
Neugieriger Vogel

Ich wünsche dir
die Fröhlichkeit eines Vogels
im Ebereschenbaum am Morgen,
die Lebensfreude eines Fohlens
auf der Koppel am Mittag,
die Gelassenheit eines Schafes
auf der Weide am Abend.

Volksweisheit / Volksgut
Frau, die der Sonne entgegen läuft

In jedem Menschen
ist die Sonne.

Man braucht sie nur
zum Leuchten bringen.

Sokrates

Das Glück
kommt gern in ein Haus,
wo Freude herrscht.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nichts in der Welt ist so ansteckend
wie Gelächter und gute Laune.

Charles Dickens

Freude, Mäßigkeit und Ruh’
schließt dem Arzt die Türe zu.

Friedrich von Logau

Muße? Das ist das Gegenteil von Nichtstun.
Es ist gesteigerte Empfänglichkeit, ein Tun,
das nicht aus dem Zwang der Not kommt,
nicht aus der Gier nach Gewinn,
nicht aus dem Gebot oder der Pflicht,
sondern allein aus der Liebe und der Freiheit.

Es ist die anspruchsvollste aller Beschäftigungen,
weil sie aus dem Kern unseres Wesens hervorgeht
und aus der Freude am Schaffen selbst getan wird.

Es ist vor allem die unverwelkliche Fähigkeit
zum Staunen und zum Ergriffensein.

Christoph Hufeland
Spruch bewerten, drucken und teilen
Gutes tun - die Feuerwehr tut zum Beispiel Gutes

Gutes tun

Indem wir Gutes tun säen wir gute Samen für uns und unsere Lieben - sei es mit Fürsorge uns selber gegenüber, sei es, dass wir anderen Menschen Gutes tun.

mehr

Mann, der wegen Lüge eine lange Nase hat

Sprüche über Wahrheit

Schöne Sprüche über die Wahrheit, worin es darum geht, das Wahrhaftige zu lieben, die Wahrheit zu leben und dass es manchmal schwer ist, die Wahrheit zu sagen.

mehr

Gute Samen säen

Gute Samen säen

Gute Samen säen: Diese Metapher öffnet uns den Weg zu einem Leben, wie wir es uns wünschen. Das, was wir aussäen, kehrt in irgendeiner Form zu uns zurück.

mehr

Spruch
des Tages