Inspirationen auf dem Lebensweg
Partnerschaft im Internet suchen

Die Wichtigkeit von Dating-Profilen

Suchen Sie einen Partner oder eine Partnerin? Dann geht es Ihnen wie tausenden anderen Frauen und Männern, die auf der Suche nach Ihrem Traum-Partner bzw. Ihrer Traum-Partnerin sind. Ungefähr ein Fünftel aller Partnerschaften werden mittlerweile über das Internet geschlossen, über sogenannte Dating-Plattformen. Insbesondere, wenn das nähere und fernere soziale Umfeld hinsichtlich Partnersuche nichts hilft bzw. geholfen hat, wird oftmals auf die digitale Partnersuche ausgewichen.

Als Anfänger/in in der Partnersuche über das Internet ist vielen möglicherweise nicht ganz klar, wie wichtig das eigene Profil bei der Suche nach dem geeigneten Partner sein kann, und wie wichtig es ist, sich die Profile der vorgeschlagenen Partner/innen eingehend anzusehen.

Das Matching möglicher zusammenpassender Menschen basiert auf den Profilen, die jede/r in seinem Dating-Account angibt. Deshalb sollte man genau hier ansetzen und dieses so zutreffend wie möglich formulieren.

Kleiner Einschub: Fake-Profile

In diesem Zusammenhang darf es nicht verwundern, dass es bei den Dating-Portalen auch sogenannte Fake-Profile gibt. Unerfahrene Nutzer/innen können sehr leicht darauf hereinfallen. Deshalb sollte sich jede/r ganz besonders in acht nehmen. Es geht bei diesen Fake-Profilen zum Beispiel darum, insbesondere weniger beachtete Nutzer aufzuspüren und diese mit Komplimenten Aufmerksamkeit und Liebe vorzutäuschen.

Diese Liebesbetrüger schrecken nicht davor zurück, die Gefühle der Menschen auszunutzen, um darüber Geld zu ergattern. Die Profile selbst sind gefälscht und die Lebensläufe erfunden. Die Seite Fake Profile und Fake Nachrichten klärt darüber auf, wie Sie diese gefälschten Profile und Nutzer besser erkennen können.

Nehmen Sie sich auf jeden Fall in acht, wenn etwas zu gut läuft und irgendwann Geldforderungen kommen!

Lieber mehr einschränken als zu weit fassen

Doch zurück zu Ihrem eigenen Profil: Schränken Sie lieber mehr ein, als dass Sie Ihr Profil zu großzügig auslegen – schließlich gilt es, nicht möglichst viele Vorschläge zu erhalten, sondern genau den einen bzw. die eine Richtige/n zu finden, der bzw. die das eigene Leben künftig bereichern soll.

Erzählen Sie über sich und das, was Ihnen wichtig ist. Haben Sie beispielsweise einen Kinderwunsch, so sollten Sie das dort dokumentieren. Damit schließen Sie zwar mögliche Partner aus, allerdings möchten Sie ja genau das, so dass ein Ausschluss ausdrücklich erwünscht ist – letztendlich sehen Sie einen Partner bzw. eine Partnerin herbei, der bzw. die diesen Wunsch mit Ihnen teilt.

Ebenso verhält es sich mit anderen Dinge wie beispielsweise, wenn Sie gerne reisen, Sport treiben, oder Sie lieber Ihre Zeit in schönen Cafés verbringen wollen. Dazu sollte Ihr potentieller Partner passen. Beschreiben Sie Ihre liebsten Hobbys, so dass sich hier ein gutes Matching finden lässt.

Lebendiger Sprachstil

Ein lebendiger Sprachstil kommt in einem Dating-Profil immer gut an. Schreiben Sie ruhig so, wie wenn Sie Ihren Traum-Partner direkt gegenüber sitzen und von sich erzählen würden. Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Profil, da dieses die richtige Person ansprechen soll – Ihren künftigen Lebenspartner.

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und die richtige Portion Glück dabei!

Spruch
des Tages