Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Buddhismus
Stimmst du mit dem Weg überein, durchströmt dich ...
Bitte bewerten Sie:

Stimmst du mit dem Weg überein, durchströmt dich ...

Stimmst du mit dem Weg überein,
durchströmt dich seine Kraft.

Dein Tun wird naturnah,
Deine Art die Art des Himmels.

Lao-Tse

auch Laozi, Lao Tzse, “Alter Meister” (geb. im 6. Jh. vor Chr.), chinesischer Philosoph und Begründer des Daoismus

Bild: @ suc, pixabay
Spruch-ID 1935 (Weg / den eigenen Weg finden, Zen-Weisheiten und Sprüche) gehört zu Zitate - spirituell
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Buddhismus
Lieblingsseiten

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Geh deinen Weg und
lass die Leute reden!

Dante Alighieri

Man kann es eh nicht jedem Recht machen, von daher bleibt nur die Möglichkeit, in sich zu horchen, nach innerer Gewissheit zu streben und schlussendlich seinen eigenen Weg zu finden und zu gehen.

Spruch bewerten, drucken und teilen
U-Bahn-Station in einer Stadt

Geh’ Deinen Weg ruhig –
mitten in Lärm und Hast,
und wisse, welchen Frieden
die Stille schenken mag.

Volksweisheit / Volksgut
Weg auf dem Berg

Ein Weg
vollendet sich
beim Gehen.

Dschuang Dsi

Der steile Weg führt zur Mühle,
doch die Anstrengung
führt zu nichts.

Fernando Pessoa

Ein Weg, dem nur wenige folgen,
führt zu Höherem als eine Straße,
die Tausende gehen.

Thomas Lawrence
Weg als steiler Berg

Wer einen steilen Berg erklimmt,
hebt an mit ruhigem Schritt.

William Shakespeare

Bemitleide dich nicht,
wenn du den falschen
Weg gewählt hast –
kehre um!

Edgar Cayce
Spruch bewerten, drucken und teilen

Sei dir deiner Kräfte, Bedürfnisse
und Möglichkeiten bewusst,
dann wirst du auf dem Weg,
den du beschreitest,
stets einen guten Gefährten haben.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Man kann auf dem richtigen Weg sein,
aber nicht der richtige Mensch für diesen Weg.

Volksweisheit / Volksgut
Rosenblätter auf dem Weg als Zeichen für Glück

Es gibt keinen Weg zum Glück.
Glücklich sein ist der Weg.

Siddhartha Gautama
Spruch bewerten, drucken und teilen
Reh, Moment im Feld

Mache keinen Augenblick von dem abhängig, was morgen sein mag. Denke nur an diesen Tag und diese Stunde und deine Treue zum Weg, denn der nächste Augenblick ist ungewiss und ungewusst.

Dogen Zenji
Nilpferd, das sich ausruht

Ein Stück des Weges
liegt hinter dir,
ein anderes Stück
hast du noch vor dir.

Wenn du verweilst,
dann nur um dich zu stärken,
aber nicht um aufzugeben.

Augustinus
Spruch bewerten, drucken und teilen

Sei dir nicht selbst im Wege.
O wenn du wüßtest, wie die Wege
sich dem Sanften ebnen!

Wilhelm Wagner
Weg durch den Wald

Ein Weg bildet sich dadurch,
dass er begangen wird.

Dschuang Dsi

Es ist interessant, wie Ergebnisse der neuesten Hirnforschung Weisheiten bestätigen können, die zeitlich vor Christi Geburt liegen. So können wir zum Beispiel über Wiederholung und Training neue, gute Gewohnheiten in unser Leben einbauen. Je öfter wir wiederholen, desto mehr wird aus zarten Pfaden im Gehirn eine “Autobahn”, wie Prof. Dr. Gerald Hüther dies anschaulich formuliert.

Die folgende Weisheit ist also ganz aktuell und kann uns die Zuversicht geben, dass wir – auch im hohen Alter übrigens – noch Möglichkeiten der Veränderung haben. Der folgende Spruch darf uns also hoffnungsfroh stimmen:

Wege entstehen dadurch,
dass man sie geht.

Franz Kafka
Spruch bewerten, drucken und teilen