Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Sprüche und Weisheiten von Bruno Wille

(geb. 6.2.1860 in Magdeburg - 31.8.1928 in Aeschach, Lindau am Bodensee), deutscher Prediger und Journalist

Ausgewählte Sprüche von Bruno Wille

Vogelhäuschen im Winter mit Vogel drin

Weihnachtsidylle

Aus Raureif ragt ein Gartenhaus,
das schaut so schmuck, so freundlich aus.
Am blanken Giebel schmiegt sich hold
der Wintersonne Abendgold.

Eiszapfen, Scheiben in rotem Glanz,
die Fenster umrahmt von Waldmooskranz.
Blattgrün, Gelbkrokus, ein rosiger Bube
lächeln aus frühlingswarmer Stube.

Kanarienvogel schmettert so hell;
Kinderlachen und Hundegebell.
Klein Hansemann und Ami spielen …

Bruno Wille

Warum nicht einmal ein nicht so bekanntes Nikolausgedicht über die vorweihnachtliche Idylle? Auch wenn es ein klassisches Gedicht über den Nikolaus ist, so kann es uns doch die erwartungsvolle Atmosphäre vermitteln, die wir in der vorweihnachtlichen Zeit oftmals genießen dürfen, insbesondere wenn Kinder da sind.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia
Spruch
des Tages