Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Sprüche und Weisheiten von Malwida von Meysenbug

(geb. 28.10.1816 in Kassel - 26.4.1903), deutsche Schriftstellerin

Ausgewählte Sprüche von Malwida von Meysenbug

Freundschaft kritisiert nicht
in der Stunde des Leidens,
sagt nicht nüchtern verständig,
“wenn du es so und so gemacht hättest”,
sondern öffnet einfach die Arme und spricht:
“Ich frage nicht, ich urteile nicht,
hier ist mein Herz, daran ruh aus.”

Wenn man immer im Voraus wüsste,
wie man handeln müsste,
dann gäbe es ja keinen Irrtum.
Die Freundschaft rät und warnt vorher,
nachher liebt sie.

Das nur ist die Echte,
die Falsche macht es umgekehrt.

Malwida von Meysenbug
Spruch bewerten, drucken und teilen
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia
Spruch
des Tages