Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Schöne Sprüche und Weisheiten von Otto von Leixner

eigentlich Otto Leixner von Grünberg (geb. 24.4.1847 in Schloß Saar, Mähren - 12.4.1907 in Groß-Lichterfelde), österreichisch-deutscher Schriftsteller, Journalist und Historiker

Ausgewählte Sprüche von Otto von Leixner

Richte nie den Wert des Menschen
schnell nach einer kurzen Stunde.

Oben sind bewegte Wellen,
doch die Perle liegt am Grunde.

Otto von Leixner

Reif sein heißt, jenseits der Wünsche leben.
Die Jugend aber muss wünschen,
und durch die Enttäuschungen schreiten,
wenn sie jemals zur Reife gelangen will.

Otto von Leixner

Reisen ist oft nichts anderes,
als die Flucht vor sich selbst.
Aber das Ich holt dich immer ein.

Otto von Leixner

Lob und Tadel

Wenn auch die ganze Welt dich lobt
und man nur Gutes von dir sagt,
so bist du doch ein armer Mann,
wenn dich das eigne Herz verklagt.

Und wenn man Böses von dir sagt,
lass, Freund, es dich bekümmern nicht,
du kannst mit freier Stirne geh’n,
wenn frei das eigne Herz dich spricht.

Otto von Leixner

Liebe, die in Hass umschlagen kann,
ist niemals echte Liebe gewesen,
denn sie wollte nur besitzen.

Otto von Leixner
Spruch bewerten und teilen

Mehr als Frieden in sich
kann auch der Größte
nicht haben.

Otto von Leixner
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia
Spruch
des Tages