Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Schöne Sprüche und Weisheiten von Paul von Heyse

(geb. 15.3.1830 in Berlin - 2.4.1914), deutscher Romanist und Novellist, 1910 Nobelpreis für Literatur, gleichzeitig geadelt

Ausgewählte Sprüche von Paul von Heyse

Schön gezeichnetes Herz, was Mutterliebe symbolisieren kann

Mutterliebe

So weich und warm
hegt dich kein Arm,
wie dich der Mutter
Arm umfängt.

Nie findest du so süße Ruh,
als wenn dein Aug an ihrem hängt.

Paul von Heyse

Es gehört nicht nur
guter Wille zur Freundschaft,
auch Talent, Seelenkunde und
Erlebnisse ähnlicher Art.

Paul von Heyse
Spruch bewerten und teilen

Wer sich an andre hält,
dem wankt die Welt.
Wer auf sich selber ruht,
steht gut.

Paul von Heyse

Freund in der Not will nicht viel heißen,
hilfreich möchte sich mancher erweisen.
Aber die neidlos ein Glück dir gönnen,
die darfst du wahrlich Freunde nennen.

Paul von Heyse
Spruch bewerten und teilen
Selbstbewusste Frau, die Freude an den Wellen hat

Wenn du an dir nicht Freude hast,
die Welt wird dir nicht Freude machen.

Paul von Heyse

Nur eins beglückt zu jeder Frist:
Schaffen, wofür man geschaffen ist.

Paul von Heyse
Spruch bewerten, drucken und teilen

Trage muntern Herzens deine Last
und übe fleissig dich im Lachen.

Wenn du an dir nicht Freude hast,
die Welt wird dir nicht Freude machen.

Paul von Heyse

Wenn sich die Sprüche widersprechen,
ist’s eine Tugend und kein Verbrechen.

Du lernst nun wieder von Blatt zu Blatt,
dass jedes Ding zwei Seiten hat.

Paul von Heyse
Landschaft im Chiemgau

Durchschweife frei das Weltgebiet,
willst Du die Heimat recht verstehn.
Wer niemals außer sich geriet,
wird niemals gründlich in sich gehn.

Paul von Heyse

Die menschlichste der Schwächen ist,
über das, was uns das Herz gebrochen,
noch obendrein den Kopf uns zu zerbrechen.

Paul von Heyse
Spruch bewerten, drucken und teilen
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia