Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Schöne Sprüche und Weisheiten von Francesco Petrarca

(geb. 20.7.1304 in Arezzo, Italien - 19.7.1374 in Arquà Petrarca, Italien), italienischer Dichter und Geschichtsschreiber

Ausgewählte Sprüche von Francesco Petrarca

Lerne zu vergessen, was nutzlos ist,
und erinnere dich mit Liebe
an all das Schöne.

Francesco Petrarca

Gewisse Dinge lernt man
auf keine Weise leichter
als durch Gegensatz.

Francesco Petrarca

Der beste Beweis für Geist
ist Wissen und Klarheit.

Francesco Petrarca
Viele süße kleine Herzen

Ein ganz klein
wenig Süßes
kann viel Bitteres
verschwinden
machen.

Francesco Petrarca

Es soll sogar erwiesen sein, dass es für Frauen fünf gute Worte braucht, um etwas Schlechtes wieder gut zu machen, bei Männern soll schon ein gutes Wort genügen, um ein böses Wort aufzuwiegen.

Kind mit Katze, die in Korb ist

Die Menschheit lässt sich
grob in zwei Gruppen einteilen:
in Katzenliebhaber und in
vom Leben Benachteiligte.

Francesco Petrarca

Welcher Reichtum ist größer
als der des Bedürfnislosen?
Welche Macht ist größer
als die des Unabhängigen?

Francesco Petrarca

Das Leben eilt dahin,
und auch nicht eine
kurze Zeit lässt
es sich halten.

Francesco Petrarca
Spruch bewerten und teilen
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia