Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Schöne Sprüche und Weisheiten von Franz Kafka

(geb. 3.7.1883 in Prag, Tschechien - 3.6.1924), deutschsprachiger Schriftsteller

Ausgewählte Sprüche von Franz Kafka

Stop-Schilder als Symbol für die Suche nach Hindernissen

Verbringe die Zeit nicht
mit der Suche nach einem Hindernis,
vielleicht ist keins da.

Franz Kafka

Einige Menschen sind begeisterungsfähig, und deshalb handeln sie möglicherweise eher unüberlegt. Andere wiederum denken lange nach, und über dieses lange Überlegen hinweg verpassen sie möglicherweise Chancen. Für letztere mag dieser Spruch von Franz Kafka geeignet sein, sich einen Ruck zu geben, und ein kleines Wagnis einzugehen, denn letztendlich: die komplette Gewissheit wird es nie geben können.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Geburtstagskarte mit besten Wünschen für das neue Lebensjahr

Jeder, der sich
die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen,
wird nie alt werden.

Franz Kafka
Spruch bewerten und teilen

Wege, die in die Zukunft führen,
liegen nie als Wege vor uns.
Sie werden zu Wegen erst dadurch,
dass man sie geht.

Franz Kafka
Spruch bewerten und teilen
Kleines Insekt als Symbol für Unscheinbarkeit

Es ist gut denkbar,
dass die Herrlichkeit des Lebens
um jeden und immer
in ihrer Fülle bereitliegt,
aber verhängt,
in der Tiefe,
unsichtbar,
sehr weit.

Aber sie liegt dort,
nicht feindselig,
nicht widerwillig,
nicht taub.

Ruft man sie
mit dem richtigen Wort,
beim richtigen Namen,
dann kommt sie.

Franz Kafka

Dieser tiefsinnige und sehr hoffnungsfrohe Spruch darf uns auf unserem Lebensweg begleiten, wenn wir einmal “den Wald vor Bäumen” nicht sehen: wenn wir einmal nicht mehr wissen sollten, wie oder wo es auf unserem Weg lang geht oder überhaupt, wie es weitergehen soll.

Wir dürfen darauf vertrauen, dass sich der Wald wieder lichtet, dass wir uns durch Dickicht durchkämpfen können und es dahinter wieder leichter für uns wird.

Spruch bewerten und teilen

Wege entstehen dadurch,
dass man sie geht.

Franz Kafka
Spruch bewerten und teilen

Wenn man einander schreibt,
ist man wie durch ein Seil verbunden.

Franz Kafka
Geheimnisvoller Wald

In den Wäldern sind Dinge,
über die nachzudenken
man jahrelang im Moos
liegen könnte.

Franz Kafka

Dieser Spruch über die Natur zeigt uns das Geheimnisvolle auf, das wir verspüren können, wenn wir uns zum Beispiel im Wald aufhalten. Lassen Sie sich auch ab und zu bei einem Waldspaziergang von der Natur verzaubern?

Spruch bewerten und teilen

Jedes Ideal erzeugt ebensoviele
Heilige wie Märtyrer.

Franz Kafka

Auch ist das vielleicht nicht eigentlich Liebe,
wenn ich sage, dass du mir das Liebste bist;
Liebe ist, dass du mir das Messer bist,
mit dem ich in mir wühle.

Franz Kafka
Spruch bewerten, drucken und teilen
Herbstblätter

Wie ein Weg im Herbst:
Kaum ist er rein gekehrt,
bedeckt er sich wieder
mit den trockenen Blättern.

Franz Kafka
Türe mit interessantem Türknauf

Je länger man
vor der Tür zögert,
desto fremder wird man.

Franz Kafka

Dieses Leben scheint unerträglich,
ein anderes unerreichbar.

Franz Kafka

Ab und an finden wir pessimistische Sprüche über das Leben. Das soll uns aber nicht davon abhalten können, die kleinen, alltäglichen Dinge des Lebens zu genießen – selbst wenn es im Leben einmal ganz anders kommt, als wir es wollen. Nehmen wir diesen Spruch über das Leben mit Humor!

Spruch bewerten und teilen

Was ich geleistet habe,
ist nur ein Erfolg des Alleinseins.

Franz Kafka

Heiraten, eine Familie gründen, alle Kinder, welche kommen, hinnehmen, in dieser unsicheren Welt erhalten und gar noch ein wenig führen, ist meiner Überzeugung nach das Äußerste, das einem Menschen überhaupt gelingen kann.

Franz Kafka

Die Liebe ist so unproblematisch
wie ein Fahrzeug.

Problematisch sind nur
die Lenker, die Fahrgäste
und die Straße.

Franz Kafka
Spruch bewerten, drucken und teilen
Eismeer am Hudson Bay

Ein Buch muss die Axt sein
für das gefrorene Meer in uns.

Franz Kafka
Spruch bewerten und teilen

Jeder, der sich
die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen,
wird nie alt werden.

Franz Kafka
Spruch bewerten und teilen
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia