Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Schöne Sprüche und Weisheiten von Anatole France

(geb. 16.4.1844 in Paris, Frankreich - 12.10.1924 in Saint-Cyr-sur-Loire, Frankreich), französischer Schriftsteller, erhielt 1921 den Literaturnobelpreis

Ausgewählte Sprüche von Anatole France

Frau, die lächelnd einen schönen Weg geht

Wenn der Weg schön ist,
lass’ uns nicht fragen,
wohin er führt!

Anatole France

Alle Veränderungen,
sogar die Meistersehnten,
haben ihre Melancholie.
Denn was wir hinter uns lassen,
ist ein Teil unserer selbst.

Wir müssen
einem Leben Lebewohl sagen,
bevor wir in ein anderes
eintreten können.

Anatole France

Wir dürfen beruhigt sein: Selbst das Alte, was vergangen ist, ruht in uns und gehört zu uns. Wir dürfen in Dankbarkeit auf die Geschenke schauen, die das Leben für uns bereit hielt und sicherlich weiterhin hält. Ein bewusstes Lebewohl-Sagen hilft uns möglicherweise ein wenig über die Trauer hinweg, wenn wir Schönes erlebt haben.

Spruch bewerten und teilen
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia
Spruch
des Tages