Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Schöne Sprüche und Weisheiten von Epiktet

(geb. 50. n.Chr. in Hierapolis, Türkei - 135 n.Chr. in Nikopolis, Griechenland), antiker Philosoph

Ausgewählte Sprüche von Epiktet

Anker für Hoffnung

Man darf ein Schiff nicht
an einen einzigen Anker
und das Leben nicht
an eine einzige Hoffnung
binden.

Epiktet
Spruch bewerten und teilen

Verständig ist,
wer nicht jammert
über das, was er nicht hat,
sondern sich freut
über das, was er hat.

Epiktet

Sei dir dessen bewusst,
dass dich derjenige nicht verletzen kann,
der dich beschimpft oder schlägt;
es ist vielmehr deine Meinung,
dass diese Leute dich verletzen.

Wenn dich also jemand reizt, dann wisse,
dass es deine eigene Auffassung ist,
die dich gereizt hat.

Deshalb versuche vor allem,
dich von deinem ersten Eindruck
nicht hinreißen zu lassen.

Denn wenn du dir Zeit zum Nachdenken nimmst,
dann wirst du die Dinge leichter in den Griff bekommen.

Epiktet

Es geht nicht darum,
was dir im Leben passiert,
sondern wie du darauf reagierst.

Epiktet
Spruch bewerten und teilen

Wir sollten alles
gleichermaßen vorsichtig
wie auch zuversichtlich
angehen.

Epiktet

Wenn alle Türen geschlossen
und die Fenster verdunkelt sind,
darfst du nicht glauben,
allein zu sein.

Denn Gott ist bei dir
und dein Schutzengel.

Epiktet
Spruch bewerten und teilen

Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt;
die Bücher sind voll davon.

Woran es fehlt, sind Menschen,
die sie anwenden.

Epiktet

Er schläft nicht,
man täuscht ihn nicht,
den edlen Schützer
eines jeden von uns.

Schließe deine Tür
und mache dunkel,
aber erinnere dich,
dass du niemals allein bist.

Epiktet
Spruch bewerten und teilen

Nicht die Dinge beunruhigen die Menschen,
sondern ihre Meinung über die Dinge.

Wenn wir also auf Schwierigkeiten stoßen,
in Unruhe und Kümmernis geraten,
dann wollen wir die Schuld niemals
auf einen anderen schieben,
sondern nur auf uns selbst,
das heißt auf unsere Meinung
von den Dingen.

Epiktet

Bedenke, dass du nur
Schauspieler bist
in einem der Stücke,
das der Spielleiter bestimmt.

Epiktet

Bedenke, was du bist:
Vor allem ein Mensch,
das bedeutet ein Wesen,
das keine wesentlichere Aufgabe hat
als seinen freien Willen.

Epiktet

Weise ist der Mensch,
der den Dingen nicht nachtrauert,
die er nicht besitzt, sondern sich
der Dinge erfreut, die er hat.

Epiktet
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia