Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Schöne Sprüche und Weisheiten von Antoine de Saint-Exupéry

(geb. 29.6.1900 in Lyon, Frankreich - 31.7.1944), französischer Schriftsteller und Pilot

Ausgewählte Sprüche von Antoine de Saint-Exupéry

Zwei weiße Schwäne im Teich

Lieben heißt nicht,
sich in die Augen zu sehen,
sondern gemeinsam in die
gleiche Richtung zu blicken.

Antoine de Saint-Exupéry
Spruch bewerten, drucken und teilen

Bei einer Kerze ist
nicht das Wachs wichtig,
sondern das Licht.

Antoine de Saint-Exupéry
Spruch bewerten und teilen

Dein Planet ist so winzig,
dass du mit drei Schritten
herum bist.

Du musst nur
langsam genug gehen,
um immer in der Sonne
zu bleiben.

Wenn du dich
ausruhen willst,
dann gehst du einfach …
und der Tag dauert
so lange, wie du
möchtest.

Antoine de Saint-Exupéry

Stellen Sie sich mal einen Planeten wie im Zitat geschildert vor: Darauf zu leben hätte etwas, oder? Keine Verpflichtung, keine Anstrengung, alles erfüllt die eigenen Bedürfnisse, und das auch noch im eigenen Tempo. Aber Hand aufs Herz: Ist die Erde nicht auch genau so ein Planet (wenn auch größer)? Wer möchte, kann sich auch hier ein Leben machen, das sich an die eigenen Bedürfnisse anpasst. Man müsste sich nur ein wenig entschleunigen …

Spruch bewerten und teilen

Die wirkliche Liebe beginnt,
wo keine Gegengabe
mehr erwartet wird.

Antoine de Saint-Exupéry
Spruch bewerten, drucken und teilen
Magie der Zukunft mit Einhorn als Symbol

Die Zukunft soll man
nicht voraussehen wollen,
sondern möglich machen.

Antoine de Saint-Exupéry

Dieser Spruch basiert wohl auf der Einsicht, wie sehr wir selbst unser eigenes Leben und Schicksal mitbestimmen können – schließlich haben wir unseren Willen als Gestaltungselement, die Zukunft zu beeinflussen.

Spruch bewerten und teilen
Flatternder Vogel mit Beeren

Deine Seele

nährt sich vom Sinn der Dinge,
nicht von den Dingen selbst.

Antoine de Saint-Exupéry
Spruch bewerten, drucken und teilen
Weites Meer als Symbol für Sehnsucht

Wenn du ein Schiff bauen willst,
dann rufe nicht
die Menschen zusammen,
um Holz zu sammeln,
Aufgaben zu verteilen
und die Arbeit einzuteilen,
sondern lehre sie
die Sehnsucht nach
dem großen, weiten Meer.

Antoine de Saint-Exupéry
Spruch bewerten und teilen

Und wenn Du
Dich getröstet hast,
wirst Du froh sein,
mich gekannt zu haben.

Antoine de Saint-Exupéry

Es ist gut, wenn uns
die verrinnende Zeit
nicht als etwas erscheint,
das uns verbraucht,
sondern als etwas,
das uns vollendet.

Antoine de Saint-Exupéry

Kinder müssen mit Erwachsenen
sehr viel Nachsicht haben.

Antoine de Saint-Exupéry

Um klar zu sehen,
genügt oft ein Wechsel
der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupéry

Was die Zukunft betrifft,
so ist deine Aufgabe nicht,
sie vorauszusehen, sondern
sie zu ermöglichen.

Antoine de Saint-Exupéry
Früchte tragen

Ich erkannte,
dass sie die Stille nötig hatten,
denn nur in der Stille kann
die Wahrheit eines jeden
Wurzeln schlagen und
Früchte tragen.

Antoine de Saint-Exupéry
Rosenstrauch mit Blüte

Wenn du einen Rosenstrauch willst,
pflanze keinen Tomatensamen.
Wenn du Freundlichkeit willst,
pflanze keine Gleichgültigkeit.

Antoine de Saint-Exupéry

Diese (neutrale) Art von Erfolg entspricht ganz dem spirituellen Gesetz: Gleiches bringt Gleiches hervor bzw. Was du säst, wirst du ernten. Sind wir uns dessen immer bewusst, was das bedeutet? Der Beginn einer von uns gewünschten Veränderung findet stets zuerst in uns selber statt.

Spruch bewerten und teilen

Das Leben schafft Ordnung,
aber die Ordnung bringt
kein Leben hervor.

Antoine de Saint-Exupéry
Spruch bewerten und teilen

Wenn es dir gelingt,
über dich selbst gut
zu Gericht zu sitzen,
dann bist du ein
wirklicher Weiser.

Antoine de Saint-Exupéry

Nun, man darf hier wohl Güte und Nachsicht walten lassen – nicht nur anderen, sondern auch sich selbst gegenüber. Vielleicht gehört dieser Spruch zu den Sprüchen, die vielleicht nicht stimmen ;)

Spruch bewerten und teilen

Das große Bild gibt sich
nicht als Bild zu erkennen:
Es ist. Oder genauer:
Du befindest dich darin.

Antoine de Saint-Exupéry
Spruch bewerten und teilen

Das Geheimnis des Erfolges
kennen nur jene, die einmal
Misserfolg gehabt haben.

Antoine de Saint-Exupéry
Spruch bewerten und teilen

Das, worauf es im Leben ankommt,
können wir nicht voraussehen.

Die schönste Freude
erlebt man immer da,
wo man sie am wenigsten
erwartet.

Antoine de Saint-Exupéry

Du musst geben,
bevor du nimmst –
und bauen, bevor
du wohnst.

Antoine de Saint-Exupéry

Man kann nicht
in die Zukunft schauen,
aber man kann die Basis für
etwas Zukünftiges legen –
denn Zukunft kann
man bauen.

Antoine de Saint-Exupéry
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia