Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Schöne Sprüche und Weisheiten von Thomas Carlyle

(geb. 4.12.1795 in Ecclefechan, Vereinigtes Königreich - 5.2.1881), schottischer Essayist und Historiker

Ausgewählte Sprüche von Thomas Carlyle

Liebe ist stets der Anfang des Wissens,
so wie Feuer der Anfang des Lichtes ist.

Thomas Carlyle

Fang an!

Dadurch alleine
kann das Unmögliche
möglich werden.

Thomas Carlyle

Nach vielen Überlegungen, Zaudern und Unsicherheiten kann irgendwann die innere Gewissheit erwachsen: Jetzt ist es Zeit zum Anfangen!

Spruch teilen

Den Lebenszweck

kann man so bestimmen:

Entwickle dein Selbst,
arbeite das, wozu du
befähigt bist.

Thomas Carlyle
Diamanten an Ring

Kein Druck,
keine Diamanten.

Thomas Carlyle

Manchmal werden wir von Herausforderungen „geschliffen“: sie können uns unsere Werte bewusst machen. Was ist uns wirklich wichtig? Wir können inneren Erfolg wertschätzen, wenn der äußere Erfolg ausbleibt oder wir – von außen gesehen – sogar fehlschlagen.

Glücklich, wer seinen Beruf erkannt hat.
Er verlange nach keinem andern Glück!

Thomas Carlyle

Ein guter, edler Mensch, der mit uns gelebt hat,
kann uns nicht genommen werden;
er lässt eine leuchtende Spur zurück
gleich jenen erloschenen Sternen,
deren Bild noch nach Jahrhunderten
die Erdenbewohner sehen.

Thomas Carlyle

Aus der Stille werden die
wahrhaft großen Dinge geboren.

Thomas Carlyle

Jede edle Arbeit ist
anfangs unmöglich.

Thomas Carlyle
Spruch teilen
Danke, liebe Mama

Wer liebt mich und wird mich immer lieben,
egal wie sehr ich mich verändere oder
mir etwas zuschulden kommen lasse?
- Du, meine Mutter!

Thomas Carlyle

Die Musik
ist die Sprache
der Engel.

Thomas Carlyle
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia