Inspirationen auf dem Lebensweg
... zurück zur vorherigen Seite

Sprüche und Weisheiten von Augustinus

genauer: Augustinus von Hippo, auch: Augustinus von Thagaste, Aurelius Augustinus (geb. 13.11.354 n. Chr. - 28.8.430 n. Chr.), lateinischer Kirchenlehrer und Philosoph

Ausgewählte Sprüche von Augustinus

Textur Mohnblumen als Symbol für Trennung

Trennung ist unser Los, Wiedersehen unsere Hoffnung. So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden.

Aus dem Leben ist er zwar geschieden, aber nicht aus unserem Leben; denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen, der so lebendig unserem Herzen innewohnt!

Augustinus

In dir muss brennen,
was du in anderen
entzünden willst.

Augustinus
Nilpferd, das sich ausruht

Ein Stück des Weges
liegt hinter dir,
ein anderes Stück
hast du noch vor dir.

Wenn du verweilst,
dann nur um dich zu stärken,
aber nicht um aufzugeben.

Augustinus
Spruch bewerten, drucken und teilen

Liebe und tu, was du willst:
Schweigst du, so schweige aus Liebe!
Redest du, so rede aus Liebe!
Schonst du, so schone aus Liebe!
Die Wurzel der Liebe sei in dir.
Aus dieser Wurzel kann nur Gutes kommen.

Augustinus
Spruch bewerten, drucken und teilen

Unsere Toten sind nicht abwesend,
sondern nur unsichtbar.
Sie schauen mit ihren Augen voller Licht
in unsere Augen voller Trauer.

Augustinus

Hat der Geist jedoch Weisheit gefunden,
hält dann den Blick fest auf sie gerichtet…
dann brauchte er weder Unmaß,
noch Mangel, noch Unglück zu fürchten.
Dann hat er sein Maß, nämlich die Weisheit,
und ist immer glücklich.

Augustinus
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wenig brauchen ist besser
als viel haben.

Augustinus

Überwinde Dich selbst,
dann ist die Welt überwunden.

Augustinus

Die Liebe ist
die Schönheit
der Seele.

Augustinus
Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Leben der Eltern
ist das Buch, in dem
Kinder lesen.

Augustinus

Alles Geschaffene trägt
die Spuren des Schöpfers.

Augustinus

Jedes sichtbare Ding
auf dieser Welt
steht unter der Obhut
eines Engels.

Augustinus

Der Mensch, den wir liebten,
ist nicht mehr da, wo er war.
Aber er ist überall, wo wir sind
und seiner gedenken.

Augustinus

Ein Wunder passiert
nicht gegen die Natur,
sondern gegen unser
Wissen von der Natur.

Augustinus

Glaube ist, daran zu glauben,
was du noch nicht sehen kannst;
und die Belohnung dieses Glaubens ist,
dass du das, woran du glaubst, sehen wirst.

Augustinus

Ich getraue mir zu sagen,
dass Verheiratete, wenn sie
Demut bewahren, besser sind
als die stolzen Asketen.

Augustinus
Mann und Frau auf dem Weg - Freundschaft und Liebe

Nur auf dem Weg der Freundschaft
kann man einen Menschen
richtig erkennen.

Augustinus

Vielleicht könnte man in diesem Spruch das Wort “Freundschaft” auch durch “Nächstenliebe” ersetzen … denken wir an die Psychologinnen und Psychologen, die insbesondere an dem Erkennen eines Menschen interessiert sind, um sie darin zu unterstützen, optimalere Wege zu finden.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele nährt sich von dem,
an dem sie sich erfreut.

Augustinus

Mach’ Fortschritte,
im Guten schreite voran!

Augustinus
Alte Schreibmaschine mit einem Blatt, auf dem die Mitteilung steht: Miracles happen every day. Übersetzt: Wunder geschehen jeden Tag.

Wunder geschehen nicht
im Widerspruch zur Natur,
sondern nur im Widerspruch zu dem,
was uns über die Natur bekannt ist.

Augustinus
Zwei rote Kirschen an einem Zweig am Baum

Der Mensch kann
Wunder nur erleben,
wenn er bereit ist,
sein Herz und seine Augen
für sie zu öffnen.

Augustinus

Öffnen wir uns jeden Tag ein bisschen mehr, die kleinen Dinge des Alltags zu sehen und zu würdigen. Unser Herz kann uns dann vielleicht auf die unsichtbaren Wunder hinweisen, die uns täglich begegnen.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Gerechtigkeit ist jene Tugend,
die jedem gibt, was ihm gebührt.

Augustinus

Wer nicht versucht wird,
wird nicht erprobt;
wer nicht erprobt wird,
macht keinen Fortschritt.

Augustinus

In diesem Spruch ist von innerem Fortschritt die Rede, nicht von dem äußeren Fortschritt, wie die Welt ihn zu bieten hat.

Nicht Worte sucht Gott bei Dir,
sondern das Herz.

Augustinus

Auferstehung ist unser Glaube,
Wiedersehen unsere Hoffnung,
Gedenken unsere Liebe.

Augustinus

Aus Gottes Hand empfing ich mein Leben,
unter Gottes Hand gestaltete ich mein Leben,
in Gottes Hand gebe ich mein Leben zurück.

Augustinus

Ihr, die ihr mich so geliebt habt,
seht nicht auf das Leben,
das ich beendet habe,
sondern auf das,
welches ich beginne.

Augustinus

Was vermag uns zu trösten
in den menschlichen Beziehungen
voller Fehler und Mühsal außer
Treue und gegenseitige Zuneigung
unter wirklich guten Freunden?

Augustinus
Spruch bewerten, drucken und teilen
Zur Übersicht der Autorinnen und Autoren Neu hier? Zur Startseite von Viabilia
Spruch
des Tages