Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Arbeit
Nicht, was er mit seiner Arbeit erwirbt, ist der ...
Bitte bewerten Sie:

Nicht, was er mit seiner Arbeit erwirbt, ist der ...

Nicht, was er mit seiner Arbeit erwirbt,
ist der eigentliche Lohn des Menschen,
sondern was er durch sie wird.

John Ruskin

(geb. 8.2.1819 in London, Vereinigtes Königreich – 20.1.1900), britischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker und Sozialphilosoph

Spruch-ID 2244 (Arbeit, Erfolg) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Arbeit und Erfolg

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Arbeiter

In unserer Jugend schuften wir wie Sklaven,
um etwas zu erreichen, wovon wir im Alter
sorglos leben können. Und wenn wir alt sind,
sehen wir, dass es zu spät ist, so zu leben.

Alexander Pope

Nur Arbeit und kein Spiel
ist genauso schlecht wie
nur Spiel und keine Arbeit.

Edgar Cayce

Menschen, die nur arbeiten,
haben keine Zeit zum Träumen.
Nur wer träumt, gelangt zur Weisheit.

Volksweisheit / Volksgut

Ich arbeite nach dem Prinzip,
dass man niemals etwas selbst tun soll,
was ein Anderer für einen erledigen kann.

John Davison Rockefeller
Große Strohballen für die Heuernte

Wenn Du wissen willst,
wer Du warst,
dann schau,
wer Du bist.

Wenn Du wissen willst,
wer Du sein wirst,
dann schau,
was Du tust.

Siddhartha Gautama
Spruch bewerten, drucken und teilen

Glück scheint eine Vorliebe
für die Menschen zu haben,
die hart arbeiten.

Lothar Schmidt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein voller Terminkalender ist
noch lange kein erfülltes Leben.

Kurt Tucholsky

Was wir denken oder was wir wissen
oder was wir glauben ist am Ende
von wenig Bedeutung.

Das einzige,
worauf es ankommt,
ist das, was wir tun.

John Ruskin

Eine Arbeit, die uns Befriedigung gewährt,
ist gewiss das beste und solideste Glück.

Theodor Storm
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Arbeit läuft nicht davon,
während du deinem Kind einen Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht,
bis du mit der Arbeit fertig bist.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Für jeden Menschen ist es bedeutsam,
wie er arbeitet; bedeutsamer jedoch ist,
was einer tut, wenn er Muße pflegt.

Jakub Lorenc-Zalěski

Den Lebenszweck

kann man so bestimmen:

Entwickle dein Selbst,
arbeite das, wozu du
befähigt bist.

Thomas Carlyle
Spruch bewerten, drucken und teilen

Angenehm ist
am Gegenwärtigen die Tätigkeit,
am Künftigen die Hoffnung und
am Vergangenen die Erinnerung.

Aristoteles
Spruch bewerten, drucken und teilen

Arbeit um der Arbeit willen
ist gegen die menschliche Natur.

John Locke

Der Beginn
ist der wichtigste Teil
der Arbeit.

Platon
Spruch bewerten, drucken und teilen
Spruch
des Tages